MC Bilal kündigt Debütalbum an

Facebook konnte MC Bilal mit seinen kurzen und beliebten Clips schon lange erobern. Jetzt wächst er aber auch über das soziale Netzwerk hinaus.

Anfang des Monats gab er erst stolz bekannt, dass er fortan bei Universal unter Vertrag stehe. Die Zusammenarbeit fruchtet wohl schon jetzt, denn Bilals erstes Album steht wohl schon in den Startlöchern.

Über Facebook und Instagram fragte Bilal seine Community kürzlich, ob sie sich nicht über ein Album freuen würde. Auf Amazon findet man jetzt schon die Info, dass MC Bilals Album Alles Zu Seiner Zeit am 27. Januar erscheinen soll.

Mehr Infos zu Bilal findest du hier:

MC Bilal: Mit Herz, Ausdauer & Facebook zum Major-Deal

Über Facebook hat er es mit seinen kurzen Rap-Clips zu unterschiedlichen Themen zu großer Bekanntheit und fast 500.000 Likes gebracht. Jetzt steht er bei Universal unter Vertrag: Die Rede ist von MC Bilal .

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack powered by Hiphop.de

Deine Deutschrap-Playlist powered by Hiphop.de, immer mit den aktuellsten Tracks der deutschen Hip-Hop Szene! Cover: ERRDEKA

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

„Ein Album muss für etwas stehen“: Warum KALIM auf Alben statt Singles setzt – Throwback

„Ein Album muss für etwas stehen“: Warum KALIM auf Alben statt Singles setzt – Throwback

Von Marcel Schmitz am 02.04.2020 - 13:52

Kalim hat letztes Jahr sein drittes Album "Null Auf Hundert" gedroppt und damit mal wieder gezeigt, dass er auf Alben statt Singles setzt. In einer Zeit, in der physische Tonträger kaum noch Bedeutung haben und sich alles um Streamingzahlen dreht, ist das eher die Seltenheit. Viele Rapper legen ihren Fokus auf die Veröffentlichung von Singles und Musikvideos anstatt wie früher erst ein Album zu recorden und dann Singles daraus zu veröffentlichen.
Inspiriert von Meisterwerken wie "Dogg Food", "Doggystyle" oder "Reasonable Doubt", versucht Kalim mit seinen Alben echte "Classics" zu erschaffen. Getreu dem Motto „Ein Album muss für etwas stehen“, legt er großen Wert darauf, dass sich sein Werdegang in seinen Alben und somit in seiner Diskografie widerspiegelt.
Mehr dazu erfahrt ihr in dem kleinen Throwback aus unserem Interview mit Aria und Kalim. Das komplette Interview gibts hier oder direkt auf Youtube.

„Ein Album muss für etwas stehen“: Warum KALIM auf Alben statt Singles setzt – Throwback

Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)

Register Now!