Massiv stellt ganzes Hotel für ukrainische Geflüchtete zur Verfügung
Massiv

 

Nachdem er in den vergangenen Tagen bereits an die ukrainsiche Grenze gefahren war, um bei der Hilfsgüterverteilung mit anzupacken, geht Massiv jetzt den nächsten Schritt. Über Instagram teilte er die Adresse und Nummer eines Hotels, bei dem man Spenden für Geflüchtete vor dem Krieg in der Ukraine abgeben kann. Er habe das gesamte Hotel gebucht, um dort Leute unterzubringen.

Massiv bucht Hotel & ruft zu Spenden auf

In einem Video kündigt Massiv diesen Schritt an und erklärt, wie jeder Einzelne helfen könne. Er selbst sei an der Grenze zur Ukraine gewesen und habe das Leid der Flüchtenden mit eigenen Augen gesehen. Es sei nun an jedem, diesen Menschen zu unterstützen.

An das Hotel Ravenna in Berlin Steglitz kann man nun Kleidung, Medikamente oder auch Spielzeuge spenden. Er stelle gemeinsam mit seinem Team die 75 Zimmer des Hotels für Geflüchtete zur Verfügung. Wer kann, soll an die Bahnhöfe gehen und die dort ankommenden Ukrainer zu diesem Hotel begleiten.

"Wir alle können helfen, jeder auf seine Art und Weise. Lasst und das Beste daraus machen und den Menschen einen warmen Schlafplatz geben."

Zum Schluss geht Massiv ein wenig auf seine Beweggründe ein, denn er bekomme viele Nachrichten, die ihn auf die Situation in Palästina hinweisen. Er selbst sei Palästinenser und wisse, dass auch dort aktuell die Umstände sehr hart seien. Es tue zwar weh, aber man sei dies in Palästina gewohnt. Wenn dort etwas sei, mache er dies mit seinem Herzen und seinem Verstand. Daher brauche ihm niemand reinreden oder etwas zu unterstellen.

Für ihn zähle aber: Wenn etwas schlechtes auf der Welt passiere, dann wolle er darauf hinweisen. Und sollte es quasi vor seiner Haustür passieren, habe er zwei Hände und die reiche er.

"Reiche jedem Menschen die Hand und du hast die Welt umarmt."

Artist
Kategorie

Groove Attack by Hiphop.de