Massiv gibt drittes Signing bei Qualität'er Music bekannt

Massiv erweitert sein Camp bei Qualität'er Music. Bei Instagram verkündet er mit IAN104 das nun dritte Signing auf seinem noch relativ jungen Label.

Massiv über IAN104: "Er wird die Musikindustrie auf den Kopf stellen"

Massiv hat bisher Ramo und Marlo für Qualität'er Music gewinnen können. Laut dem Labelboss handelt es sich bei ihnen um die "mit Abstand besten Künstler", die er für sein Label an Land ziehen konnte. Ian104 ist nun ebenfalls Teil des Teams und fügt der Qualität'er Gang wohl noch eine neue Facette hinzu. Massiv dazu:

"Ich bin stolz, solch einen außergewöhnlichen großen und musikalisch starken Künstler für unser Label und unsere Vision gewonnen zu haben. Darf ich vorstellen: IAN104. Er wird die Musikindustrie auf den Kopf stellen und aus der Reihe tanzen. Er ist anders." [sic]

Hier kannst du das ganze Statement lesen:



Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an


QUALITÄT'ER steht für Qualität. Jetzt ist es 7 Monate her als wir Qualität'er Music aus dem Boden gestampft haben. Zuerst ging Ramo mit den Silberzahn an die Front und hat Deutschrap mit seinem einzigartigen Rapstil überrollt und den echten Straßenrap wiederbelebt. Die größten Namen aus dem HipHop Game geben ihm Respekt für seine Kunst. Als zweites kam Marlo, unser Diamant wie aus einer Kanone geschossen und hat alles weggeflext. Egal ob harter Straßenrap, Doubletime, Gesang und selbst Autotune beherrschst er perfekt. Ich bin zu hundertprozentig davon überzeugt, die mit Abstand besten Künstler in meinen Label zu haben. Authentische Musik bedeutet nicht Straße, sondern damit ist der Typ gemeint und ob er das, was er rappt auch lebt. Ich bin stolz, solch einen außergewöhnlichen großen und musikalisch starken Künstler für unser Label und unsere Vision gewonnen zu haben. Darf ich vorstellen: IAN104. Er wird die Musikindustrie auf den Kopf stellen und aus der Reihe tanzen. Er ist anders. Jeder Künstler bei uns ist einzigartig, ob vom Typ oder vom Sound. Jeder, der bei Qualität'er signed ist mit Output gesegnet und ready für das Spielchen und ganz oben alles aufzumischen. Freut euch auf eine riesige SHOW. Willkommen @ian104_ in der Familie. Folgt ihm alle!!! QUALITÄT'ER KOMMT!!!!!!!!

Ein Beitrag geteilt von L A T I V (@massiv) am

Wie das Foto offenbart, möchte IAN104 noch anonym bleiben. Das könnte sich am 14. Oktober ändern. Für nächsten Freitag hat IAN104 seine erste Single samt Video über Qualität'er Music in Aussicht gestellt.

"Es kann los gehen. Das erste Video wird am 14.10 gedroppt danach wird alles anders..." [sic]

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack powered by Hiphop.de

Deine Deutschrap-Playlist powered by Hiphop.de, immer mit den aktuellsten Tracks der deutschen Hip-Hop Szene! Cover: ERRDEKA

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

Genetikk präsentieren neues Signing bei Outta This World

Genetikk präsentieren neues Signing bei Outta This World

Von HHRedaktion am 11.06.2020 - 13:39

Die Jungs von Genetikk haben einen neuen Künstler bei ihrem Label Outta This World untergebracht. Auf Insta gibt die Crew bekannt, das "Rap Wonderkid" Mu$a386 gesignt zu haben. Heute Nacht um 0 Uhr erscheint mit "Mische" das erste Ergebnis der Zusammenarbeit.

Genetikk signen Mu$a386 bei Outta This World

Der junge MC kommt wie Sikk und Karuzo aus Saarbrücken und konnte in den vergangenen Monaten schon im Netz für etwas Aufmerksamkeit sorgen. Seine bisher einzige Single auf Spotify ("Wrooom!") hat er ohne Label releast. Seit der Veröffentlichung Mitte Dezember hat der Track dort fast 100.000 Aufrufe gesammelt. Bei YouTube kommt der Clip dazu auf aktuell 55.000 Klicks:

Mu$a liefert drückenden, modernen Sound, den man grade immer häufiger auch aus Berlin oder Köln zu hören bekommt. Obendrauf gibt's bei ihm rasante Flow-Passagen wie beispielsweise im zweiten Part von "Wrooom!" (ab etwa 1:42 Minuten).

Sein einziges Release im bisherigen Kalenderjahr war ein Gastbeitrag auf dem Song "Woah Woah" des US-Rappers Lil Freeny. Das gemeinsame Video ist offenbar in Paris entstanden:

Nach Yung Rvider und Tiavo ist Mu$a der dritte Act, der bei Genetikks Label Outta This World unter Vertrag steht. Was erwartet ihr von dem neuen Signing?


Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)

Register Now!