Marvel & Adidas droppen "Avengers: Endgame"-Sneakerkollektion

Am 26. April geht die beliebte Reihe von Marvels Avengers in die finale Runde. Unter dem Titel "Avengers: Endgame" findet die Saga dann wohl ihr Ende. Aber nicht nur die Superhelden um Captain America, Black Widow oder Iron Man bündeln ihre Kräfte. Eine Kooperation zwischen Marvel und Adidas sorgt für eine eigene Marvel-Basketball-Sneakerkollektion. 

"Heroes Among Us" vereint Basketballer und Superhelden 

Die limitierte Linie trägt den Namen "Heroes Among Us" und umfasst fünf neu kreierte Modelle. Jeder einzelne Sneaker ist dabei sowohl von einem Superhelden als auch einem Basketballspieler inspiriert. Der Zusammenschluss beider Welten ergibt durchaus Sinn. Während Superhelden Masken anlegen und ihre geheimnisvollen Kräfte im Kampf gegen das Böse nutzen, tragen die Athleten auf dem Platz Uniformen, um ihre Einheit und Power zu symbolisieren. 

Herausgekommen sind am Ende folgende Sneaker-Versionen, die die Fähigkeiten von diesen fünf Superhelden und Basketballern zusammenbringt: 

Marvel's Iron Man – Harden Vol 3


Foto:

Pressebild_Adidas


Foto:

Pressebild_Adidas

Marvel's Black Panther – Dame 5 


Foto:

Pressebild_Adidas


Foto:

Pressebild_Adidas

Marvel's Captain America – N3XT L3V3L


Foto:

Pressebild_Adidas


Foto:

Pressebild_Adidas

Marvel's Nick Fury – TMAC 1


Foto:

Pressebild_Adidas


Foto:

Pressebild_Adidas

Marvel's Captain Marvel – Pro Vision  


Foto:

Pressebild_Adidas


Foto:

Pressebild_Adidas

Die "Heroes Among Us"-Kollektion von Adidas und Marvel ist ab dem 26. April im Einzelhandel erhältlich

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack powered by Hiphop.de

Deine Deutschrap-Playlist powered by Hiphop.de, immer mit den aktuellsten Tracks der deutschen Hip-Hop Szene! Cover: ERRDEKA

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Kommentare

Warum in aller Welt ist es für Hip Hop relevant, dass dieses talentfreie Ecco the Dolphin Imitat Geld hat wie ******e?!

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

Trettmann, Trippie Redd, Fero47 & mehr im Fashion-Check (OAF 19)

Trettmann, Trippie Redd, Fero47 & mehr im Fashion-Check (OAF 19)

Von Michael Rubach am 13.08.2019 - 22:39

Drip – Vorsicht, nicht ausrutschen! Auf dem Frauenfeld haben uns Backstage einige Rapper ihre persönlichen Fashion-Statements präsentiert. Unter anderem erzählen US-Star Trippie Redd, Ali As, Trettmann und Fero47, wie sie bei der Outfitwahl so vorgegangen sind. Einer der Befragten bezieht demnach seinen Schmuck von Post Malones Juwelier des Vertrauens. 

Zuletzt haben wir zudem mit Estikay über Fashion und Deutschrap im Jahr 2019 gequatscht:

Wie modebewusst ist Deutschrap? Estikay im Fashion-Talk auf dem OAF 2019

https://instagram.com/monsieuresti https://instagram.com/essow_ucg https://instagram.com/toxikkargoll Heutzutage geht es nicht nur um Musik, sondern ebenso um Drip. In ausgebeulten Baggy Pants sind die wenigsten Deutschrapper zu sehen. Stattdessen wird ohne Rücksicht auf Preise mit Marken geflext. Auch Estikay sieht das Modebewusstsein deutscher Rapper auf einem neuen Level angekommen.


"Den gleichen Juwelier wie Post Malone" – Summer Cem, Trippie Redd & mehr im Fashion-Check (OAF 19)

Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)

Register Now!