Marteria mit massiven Props an Ufo361: "Das ist eine Gabe"

In der neuen #waslos-Folge haben Rooz und Marteria über das Leben, Reisen, Live-Shows und die Entwicklung der Hiphop-Szene gesprochen. Im ersten Interview zur Promophase des neuen Albums Roswell, das am 26. Mai erscheint, zeigt sich Marten begeistert von der Entwicklung des Raps in Deutschland. Die neue Generation des deutschsprachigen Hiphops feiert Marteria und erwähnt dabei besonders Crack Ignaz und Ufo361.

Über seinen jungen Berliner Kollegen Ufo sagt er, das, was der mache sei "so fresh, so cool!" Doch damit nicht genug.

Obendrein fühlt sich Marteria durch Ufos aktuellen Hype und seinen Einfluss an Busta Rhymes Mitte der 1990er erinnert. Marteria sieht in der Kunst des Berliners etwas, das auch Busta damals schaffte. Auf Busta Rhymes' Style konnten sich damals nahezu alle einigen – ganz egal woher sie kamen. Das sei eine Bewegung gewesen, die "bigger than Hiphop" war. Bei Ufo erkennt Marten aufgrund der Authentizität des Berliners gewisse Parallelen. Diese Authentizität sei eine "Gabe".

Große Worte, aber: no pressure. Doch wenn einer damit umgehen kann, dann ist es doch Ufo361!

Die Props an Crack Ignaz und Ufo361 findet ihr ungefähr ab Minute 28:20. Hier unten kannst du dir die gesamte #waslos-Folge anschauen. Es lohnt sich!

Marteria: Realtalk, Reisen, Rap-Kunst, Ufo361, Sido, Angeln, Film & "Roswell" (Interview) #waslos

✔ ABONNIEREN: http://bit.ly/HiphopdeAbo ✚ ALLE FOLGEN: http://bit.ly/waslosrooz ► MEHR VON MARTERIA: http://hiphop.de/marteria MARTERIA - "ROSWELL": ► Amazon: http://amzn.to/2qZtkbU ► iTunes: http://apple.co/2q2xhid ► GooglePlay: http://bit.ly/2qqSOm2 ► Saturn: http://bit.ly/2pw8HCZ ► Media Markt: http://bit.ly/2pyMhls ► HHV: http://bit.ly/2q5cNUI Aktuell arbeitet Marteria an seinem brandneuen Album "Roswell", das am 26. Mai erscheint.

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Kommentare

Seit wann ist biten eine Gabe?

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

Casper kündigt ein neues Album an

Casper kündigt ein neues Album an

Von Leon Schäfers am 12.09.2021 - 15:19

Casper-Fans aufgepasst: Auf seinem Instagram-Account kündigte der 38-jährige Rapper heute sein neues Album an. Sein mittlerweile fünftes Studioalbum wird demnach den Titel "Alles war schön und nichts tat weh" tragen. Cover und Releasedatum des Albums gibt er ebenfalls bekannt.

Neues Casper-Album: Cover und Releasedatum bekannt

Nach gut vier Jahren meldet sich Casper mit einem neuen Solo-Album zurück. In seinem Instagram-Post teilt Casper (jetzt auf Apple Music streamen) bereits jetzt das Cover des Albums, auf dem der Künstler von Bienen umgarnt wird.

Das Releasedatum lässt sich der Caption entnehmen. Demnach ist die Veröffentlichung aktuell für den 25. Februar 2022 geplant  Fans müssen sich also noch ein bisschen gedulden. Um die Wartezeit zu verkürzen, hat Cas aber schon die erste Single für morgen, 18 Uhr vorangekündigt. Möglicherweise gibt die Single etwas Klarheit in Bezug auf das bienenreiche Albumcover. "Alles war schön und nichts tat weh" ist bereits jetzt vorbestellbar. In einem Bundle wird es exklusives Merch geben.

Zählt man das Kollaboalbum "1982" mit Marteria nicht dazu, dann liegt Caspers letztes Album "Lang lebe der Tod" nun schon vier Jahre zurück. Erst kürzlich ist außerdem "XOXO" zum zehnjährigen Jubiläum zurück in die Charts gekommen.

Casper landet mit "XOXO" 10 Jahre nach Release wieder in den Charts

Zehn Jahre ist es nun her, dass Casper (jetzt auf Apple Music streamen) sein zweites Studioalbum veröffentlicht hat. " XOXO" ging seither dreimal Gold und hat auch zehn Jahre später noch Ohrwurmpotenzial. Diese Woche schafft es das legendäre Album des Bielefelders sogar erneut in die Top 10 der Album-Charts und beweist damit, was für einen Impact es bis heute noch auf die Szene hat.


Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)

Register Now!