Marteria erhält Gold für Zum Glück in die Zukunft , wie er im Splash -Talk mit Toxik raus haut. Damit hat sich das Album über 100.000 Mal verkauft. 
Auch über die Arbeiten am Nachfolger Zum Glück in die Zukunft II sprach der Green Berliner . Im Moment wird wochentags fleißig im Studio gearbeitet. Marten Laciny , so Marteria bürgerlich, und sein Team wollen ein zeitloses Album erschaffen. Potenzielle Tracks spielte Marteria auf dem Splash . Ob diese letztendlich auf dem Album landen, ist derzeit nicht klar. 
Im letzten Jahr präsentierte Marteria zusammen mit Yasha und Miss Platnum die Lila Wolken -EP, deren Track Bruce Wayne eine Art Fortsetzung von Endboss der Zurück in die Zukunft -Platte darstellte. Für die Produktionen auf Lila Wolken zeigten sich The Krauts und Kid Simius verantwortlich. Die EP wurde mittlerweile mit Platin ausgezeichnet
Zum Glück in die Zukunft erschien im August 2010 mit Features von Jan Delay und Peter Fox . Ein umfangreiches Interview  mit Track-by-Track-Besprechung der Platte findest du hier

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

Marteria – 5. Dimension [Video]

Marteria – 5. Dimension [Video]

Von Michael Rubach am 15.10.2021 - 13:12

Pünktlich zum Release seines neuen Albums droppt Marteria (jetzt auf Apple Music streamen) ein Video zu "5. Dimension". Der Titel des Clips ist dabei ein wenig irreführend. Musikalisch wird das künstlerische Video nämlich von den Tracks "Zug der Erkenntnis", "Traffic" und "Neonwest" untermalt. Siriusmo, The Krauts und DJ Koze sind als Produzenten an Bord.


Marteria - 5. Dimension (Official Video)

Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)

Register Now!