Manuellsen verrät die Verkaufszahlen vom KEZ-Album "Keznation"

Toxik hat sich mit Manuellsen getroffen und dem Ruhrpott-Rapper einige Fanfragen gestellt. Unter anderem möchte jemand wissen, wie viele Einheiten Manuellsens Signing KEZ mit seinem Debütalbum Keznation verkaufen konnte.

Von der Platte, die Ende Januar 2017 erschien, seien laut Manuellsen bis jetzt 2000 Einheiten abgesetzt worden.

Mit den Zahlen zeigt er sich zufrieden:

"Es war gut, wir haben die Auflage geschafft. Wir haben fast 2000 [Alben] verkauft, das war sein erstes Album. [...] Ich garantiere, der macht mit dem nächsten Album mehr und immer mehr."

Die Stelle im Interview kannst du dir ab Minute 46:12 ansehen:

Manuellsen: Fanfragen, DrecksGmbH, Kay One, Xatar, 2Pac, Beef, Glück uvm. (Interview) - Toxik trifft

✔ ABONNIEREN: http://bit.ly/HiphopdeAbo ✚ ALLE FOLGEN: http://bit.ly/toxiktrifft ► MEHR VON MANUELLSEN: http://hiphop.de/manuellsen MANUELLSEN - "DER LÖWE": ► Lmt. Box-Set: http://amzn.to/2ryTIcF ► MP3 (Amazon): http://amzn.to/2scUNIJ ► MP3 (iTunes): http://apple.co/2srxhdq AKTUELLE MANUELLSEN-VIDEOS: ► "Der Löwe": https://youtu.be/kr6YVlk7Uig ► "Plata O Plomo": https://youtu.be/QeuqVMc9M0c MANUELLSEN - "DER LÖWE"-TOUR 2017: ► Tickets: http://www.eventim.de/manuellsen ► Support: Animus & KEZ Das dritte Interview von Toxik mit Manuellsen iz da.

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack powered by Hiphop.de

Deine Deutschrap-Playlist powered by Hiphop.de, immer mit den aktuellsten Tracks der deutschen Hip-Hop Szene! Cover: ERRDEKA

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

Massiv über Manuellsen und das nie veröffentlichte Video zu "Es tut mir leid" #waslos

Massiv über Manuellsen und das nie veröffentlichte Video zu "Es tut mir leid" #waslos

Von Marcel Schmitz am 14.01.2020 - 17:03

In der letzten Folge #waslos war Massiv zu Gast bei Rooz. Der Berliner Rapper hat für 2020 ein "Best Of" Album geplant, auf dem auch ein Remix von "Ghettolied" mit 3 anderen Rappern vertreten sein wird. In diesem Zusammenhang spricht Massiv auch über Manuellsen und das Remake von "Es tut mir leid". Der Song kam Ende 2018 auf Manuellsens Album "MB4" raus und eigentlich war auch ein Musikvideo dazu geplant. Die ganze Story dazu erfahrt ihr hier im Video!


Massiv über Manuellsen und das nie veröffentlichte Video zu "Es tut mir leid" #waslos

Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)

Register Now!