Manuellsen nennt seine Top 4 Deutschrapper

Mit t-low kann Manuellsen offenkundig nicht viel anfangen, aber welche Deutschrapper sieht der König im Schatten als Messlatte für kommende Generationen? Seine Top 4 breitete der Ruhrpottler nun gegenüber Simon von Deutschrap ideal aus. Statt ausschließlich vier Namen zu droppen, führt Manuellsen noch ein wenig aus, was zu seiner Entscheidungsfindung beigetragen hat und erklärt ganz allgemein:

"Man muss dieses Hak geben!"

Diese Deutschrapper bilden für Manuellsen die Top 4

Kool Savas

Was Kool Savas einst mit seinem Battle-Rap aus Berlin heraus losgetreten hat, ließ auch Manuellsen nicht unberührt. Der King of Rap-Status steht.

"Kool Savas ist für jeden das, was er ist. Da brauchen wir nicht drüber reden. Der Typ hat sich die Zähne aus dem Hals gerappt. Der war damals so innovativ kein Mensch hat verstanden, wie er das gemacht hat. Den Ruf, den er hat, den hat er nicht umsonst."

Haftbefehl

Haftbefehl ist zwar der jüngste Vertreter in Manuellsens Liste, aber sein Impact ist für den Ruhrpottler unbestreitbar. Der König im Schatten hat schon sehr früh erkannt, dass es an Haft kein Vorbeikommen geben wird.

"Haftbefehl ist auf jeden Fall auch eine gute Institution. Er hat auch auf jeden Fall ganze Generationen geprägt. Er ist auch ein guter Macker."

Azad

Für Manuellsen darf ebenso die Frankfurter Hiphop-Legende Azad nicht fehlen. Persönliche Differenzen in der Vergangenheit spielen bei seiner Auswahl keine Rolle.

"Wir haben Azad natürlich. Was soll ich dir sagen? Egal, ob man sich jetzt die letzten Jahre verstanden hat oder nicht, aber diese Sache kann man ihm nicht absprechen."

Samy Deluxe

Bei der Hamburger Hiphop-Ikone Samy Deluxe stand der junge Manuellsen einst unter Vertrag. Das eher kurze Gastspiel bei Deluxe Records hat keine Auswirkungen auf seine heutige Sicht auf den Wickeda MC.

"Samy Deluxe ist auch ein wirklicher Hiphop Head. Head like Head. Head. Der hat auch schon wilde Sachen gemacht."

Über die vier genannten Rapper hinaus bekommt außerdem Kollegah seine Blumen. Ungeachtet von all dem Trubel um mögliches Biting sieht Manuellsen hier einen Ausnahmerapper.

"Kollegah ist auch krass, muss man sagen. Der ist vielleicht jetzt nicht Oberpimp-Gangstaboss, aber was er lyrisch hinstellt [...], ist, glaube ich, europaweit nicht zu vergleichen. Wenn nicht sogar weltweit. Ich kenne auch keinen Ami, der so wahnsinnige Vergleiche macht wie der."

Das komplette Interview mit Manuellsen kannst du hier sehen:

Kategorie

Groove Attack by Hiphop.de