Manuellsen gibt Titel & Release Date seines 1. Buchs bekannt

Dass Manuellsen unter die Autoren gegangen ist, war schon länger bekannt. Nun hat der Ruhrpottler Titel und Erscheinungsdatum seines ersten Buchs veröffentlicht. Das Werk "Manuellsen. König im Schatten: Respekt nur, wem Respekt gebührt" soll am 15. Januar 2021 erscheinen.

Manuellsen blickt auf "Rap, Rassismus und Rockerclubs"

Auf Instagram präsentiert Manuellsen das Cover des Buchs, an dem er zusammen mit der Journalistin Nina Damsch gearbeitet hat. Der König im Schatten preist seinen ersten Ausflug in den Büchermarkt per Hashtag als #DASBUCH an.

Laut der Produktbeschreibung auf Amazon schreibt der "geheime König des Deutschrap" darin "über sein Leben und seinen Kampf gegen den Rassismus". Der Untertitel macht zusätzlich klar, was Manuellsen auf 264 Seiten ausbreiten will: "Ein Leben zwischen Rap, Rassismus und Rockerclubs".

Der Verlag ergänzt dazu:

"Kein afrodeutscher Musiker hat das Game so verändert wie Manuellsen, wenige Rapper sind so wandlungsfähig wie er. Vor allem aber ist er die lauteste Stimme gegen Rassismus im Deutschrap. Jetzt erzählt er seine ganze Geschichte: vom Aufwachsen als Schwarzer in der weißen Malocherstadt Mülheim, vom Kampf um Anerkennung, von Fehden mit den Größten der Szene, von seiner Familie. Während die einstigen Herrscher des Deutschrap längst vom Thron gestürzt sind, tritt Manuellsen aus dem Schatten."

Das gebundene Buch kostet 20,00 Euro.

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

Mois, Maestro & Friends – Blut [Video]

Mois, Maestro & Friends – Blut [Video]

Von Michael Rubach am 26.03.2021 - 09:05

Insgesamt 14 Artists setzen mit dem Kollabo-Track "Blut" ein musikalisches Zeichen gegen Krieg. Neben den Initiatoren Mois und Maestro sind Sarhad, Massiv, Manuellsen, Azzi Memo, Ramo, Fard, Mert, Z, King Khalil, Sinan-G, Kay Ay und Pietro Lombardi am Start. Perino und Emde51 haben den Song produziert. In den YouTube-Kommentaren gibt es noch ein paar Zusatzinfos zu dem Projekt:

"Freunde, das Projekt ist keine Single, es ist viel mehr als das. 14 Künstler haben sich zusammen getan um ein Statement gegen Krieg auf der Welt zu setzen. Es hat wirklich sehr lange gedauert das umzusetzen und wir haben trotz Corona und den Hindernissen viel Liebe ins Detail gesteckt um die Musik als Sprachrohr gegen Leid zu nutzen." [sic!]


MOIS x MAESTRO - BLUT (Prod. by Perino & Emde51)

Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)