Majid Jordan gehen auf Deutschland-Tour!

Majid Al Maskati und Jordan Ullman sollten dir als Majid Jordan seit Drakes Überhit Hold On, We're Going Home ein Begriff sein. Spätestens mit ihrem Deal bei OVO und seit der Zusammenarbeit mit Beyoncé auf Mine gehört das Duo zu den ganz Großen. Trotzdem erschien das Debütalbum Majid Jordan erst 2016. Überzeugen können die Jungs mit ihrem einzigartigen Sound, der zwar nach klassischem RnB, aber auch gleichzeitig futuristisch klingt.

Am 27. Oktober erwartet uns nun die nächste LP namens The Space Between. Höchste Zeit also, dass die Jungs auch unsere deutschen Bühnen mit Hits wie Phases oder One I Want beehren.

Tickets solltest dir schnellstens hier sichern, immerhin werden Majid Jordan für nur drei exklusive Gigs in Köln, Berlin und Hamburg zu sehen sein.

18. März 2018 - Köln, Live Music Hall

26. März 2018 - Berlin, Huxley's

27. März 2018 - Hamburg, Docks


Foto:

Mit freundlicher Genehmigung von Streetlife International

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack powered by Hiphop.de

Deine Deutschrap-Playlist powered by Hiphop.de, immer mit den aktuellsten Tracks der deutschen Hip-Hop Szene! Cover: ERRDEKA

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

Sido kündigt Tour-Mixtape an

Sido kündigt Tour-Mixtape an

Von Robin Schmidt am 08.11.2019 - 12:31

Ab dem 11. November rollt Sido samt seiner Entourage durch Deutschland, Österreich und die Schweiz. Auf der "Tausend Tattoos"-Tour spielt er unter anderem die Hits seines aktuellen Albums "Ich und keine Maske". Siggi hat aber noch einiges mehr im Gepäck: Bei seinen Liveshows wird es ein neues Mixtape zu kaufen geben, das er schlicht und einfach "Mixtape #1" nennt. 

"Mixtape #1" mit Features von Beka, Bozza, Estikay & B-Tight 

Wer in der jüngeren Vergangenheit die "Royal Bunker"-Tour von Sido und Kool Savas besucht hat, weiß, dass man neue Musik auch noch vom Konzert mit nach Hause nehmen kann. Sidos Kumpel, Der Russe, zog vor und nach den Auftritten los, um das Mixtape "Wasch den Thron" an den Mann oder die Frau zu bringen. Diese Tradition führt er auf der kommenden Tour von Sido fort, denn: Der ehemalige Maskenmann hat ein neues Tape am Start. 

Auf dem "Mixtape #1" gibt es sowohl unveröffentlichtes exklusives Material von Sido zu hören als auch einige Remixe bereits bekannter Songs wie "Herz". Zudem versammelt er auf einigen Tracks seine Schützlinge Beka, Bozza und Estikay, die ihn auch auf Tour supporten werden. Sidos Fangemeinde darf sich obendrein über einen neuen Song mit B-Tight freuen. DJ Desue hat das Werk komplett produziert. 

In seiner Instagram-Story zeigt Sido das Cover und die Tracklist des "Mixtape #1": 


Foto:

Screenshot_Sido_Instagram


Foto:

Screenshot_Sido_Instagram

Wer eines der exklusiven Tapes ergattern will, sollte auf der Tour also die Augen nach dem Russen offenhalten. 

Sido war erst vor Kurzem in den Hiphop.de-Studios zu Gast und hat dabei mit Aria und Toxik über sein neues Album, Apache 207, Fler, Älterwerden und vieles mehr gesprochen. Das Interview kannst du dir hier reinziehen: 

SIDO im großen Interview: Apache 207, Älterwerden, Krisen, Alkohol, Fler & "IUKM" - Aria & Toxik

https://instagram.com/shawnstein https://instagram.com/arianejati https://instagram.com/toxikkargoll Sido - "Ich Und Keine Maske": https://umg.lnk.to/IUKM Sido hat nicht nur unseren Insta-Account gekapert und eine Folge Release Friday reguliert, sondern sich auch die Zeit für ein ausführliches Interview mit Toxik und Aria genommen. Das neue Album der Berliner Rap-Institution "Ich und keine Maske" erscheint schließlich am Freitag.


Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)