Machine Gun Kelly zum schlechtesten Regisseur 2022 gewählt
Machine Gun Kelly vor pinkem Hintergrund
 
Beatcon 2023 Ticket kaufen

 

Machine Gun Kelly ist ein Mann vieler Talente – Filme drehen gehört anscheinend nicht dazu. Der Rapper und Schauspieler veröffentlichte im vergangenen Jahr seine Stoner-Komödie "Good Mourning", für die er nicht nur die Hauptrolle übernahm, sondern auch auf dem Regie-Stuhl saß. Jetzt wurde seine Leistung mit dem wahrscheinlich prestigeträchtigsten Negativ-Preis der Filmbranche ausgezeichnet, der Goldenen Himbeere.

Goldene Himbeere: Machine Gun Kelly & Mod Sun für "Good Mourning" als schlechteste Regisseure gewählt

Zum mittlerweile 43. Mal wurden in diesem Jahr die schlechtesten Filme der vergangenen zwölf Monate mit der Goldenen Himbeere (in den USA meist Razzies genannt) ausgezeichnet. Quasi als humoristische Gegenveranstaltung zu den Oscars. In der Kategorie "Schlechtester Regisseur" räumten dieses Jahr Machine Gun Kelly und Pop-Punk-Sänger Mod Sun, mit dem MGK den Film zusammen auf die Beine gestellt hatte, ab.

Anders als bei den Oscars oder den Golden Globes dürfen bei der Goldenen Himbeere nicht nur ausgewählte Mitglieder der Akademie oder Journalisten ihr Stimme abgeben. Für einen Mitgliedsbeitrag von erstmalig 40 Dollar und 25 Dollar für alle folgenden Jahre, kann jeder ein "Razzies Member" werden und voten.

In Good Mourning spielt Machine Gun Kelly den Schauspieler London Clash, der aufgrund einer falsch interpretierten Nachricht davon ausgeht, dass seine Freundin, die von Megan Fox verkörpert wird, Schluss gemacht hätte. Obwohl der Film eher zum direkt wieder vergessen sein soll, kann sich die Liste an Gastauftritten wahrlich sehen lassen. Von YG über Trippie Redd bis hin zu Snoop Dogg waren auch einige Größen der Hiphop-Welt mit am Start.

Den Trailer zu dem Film könnt ihr euch hier anchauen:

Neben Machine Gun Kelly wurden bei den diesjährigen Razzies unter anderem Jared Leto als schlechtester Hauptdarsteller für seine Rolle im Marvel-Film "Morbius" und Tom Hanks als schlechtester Schauspieler in einer Nebenrolle für seine Beteiligung an "Elvis" ausgezeichnet.

Genre

Groove Attack by Hiphop.de