R&B-Legende Luther Vandross ist am vergangenen Freitag, dem 1.7., an den Folgen eines Schlaganfalls verstorben. Er erlitt den Schlaganfall bereits 2003 und war zeitweise auf dem Weg der Besserung, zum Schluss konnten die Ärzte jedoch nichts mehr für ihn tun. Der Sänger wurde unter anderem mit dem Titel "Never Too Much" bekannnt. Diesen Song samplete MC Lyte auf "Cold Rock A Party" . Es war aber nicht der einzige Einfluss den Vandross auf die Rap-Musik hatte, denn auch Kanye West bediente sich für "Slow Jamz" beim Soulsänger. Ein Tribute-Album ist bereits in Arbeit, die Gäste werden unter anderem Mariah Carey, Mary J. Blige, Fantasia und Wyclef Jean sein.

(AC)

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Deine Meinung dazu?