LUIS, TYM, t-low & mehr sind "Weirdo Für Immer"
LUIS, t-low & TYM vor der Kamera

 

Unsere Partner von Groove Attack haben einen breitgefüllten Katalog an Playlists. Darunter auch die "Weirdo für immer"-Liste, in der alles seinen Platz findet, was man nicht unbedingt dem Mainstream zuordnen würde. Also "irgendwo zwischen New Wave, Cloud und Boom Bap". Das Cover zieren diese Woche LUIS, TYM und t-low, die ein "Bisschen High" sind:

Neuer Sound von LUIS, TYM und t-low

LUIS, TYM und t-low haben sich bereits vor einer Woche als Dreiergespann zusammengetan und den Hit "Bisschen High" abgeliefert. Gemeinsam vermischen sie Rap und Teen-Rock zu einem absoluten Ohrwurm.

Ski Aggu führt mit "Acid Kotti" seinen Run der letzten Wochen weiter und releast die nächste Single. Der Titel verrät dabei bereits, wo er sich montags befindet und auf was er ist.

Auch der grim104 Song "Komm und Sieh" hat es mit in die Playlist geschafft. Der Track ist dabei eine ganz offensichtliche Anlehnung an den gleichnamigen Anti-Kriegsfilm aus dem Jahr 1985. Ganz wie in der Filmvorlage geht es dabei düster und schonungslos zur Sache.

Deutlich lockerer geht es auf "Disco" von DXVE und Cro-Signing badchieff zur Sache. Die beiden sorgen auf einem eher elektronischen Beat für einen fast schon melancholischen Partytrack.

Außerdem sind diese Woche neu in der "Weirdo für immer"-Playlist: Tightill, Donvtello, Florida Juicy, Silk Mob, Teuterekordz, T9 und viele mehr.#

Hier könnt ihr die Playlist abonnieren!

Kategorie
Hiphop.de ist offizieller Medienpartner von
Groove Attack

Groove Attack by Hiphop.de