Def Jam -Rapper  Ludacris veröffentlichte das Mixtape # IDGAF über Datpiff . Der Titel steht für I don't give a fuck und das Werk beinhaltet ganze zehn Songs. Mit dabei sind Young Jeezy , French Montana , Chris Brown , Mac Miller , Swizz Beatz , Meek Mill und Pusha T .

Die Beats werden von Metro Boomin , DJ Mustard , Mike Will Made It , The Internz , Bangladesh , ID Labs und Remo The Hitmaker beigesteuert.

Anhören und kostenlos herunterladen kannst du dir das Mixtape hier:

Für Aufmerksamkeit wird sicher der Song Mad Fo sorgen, auf dem Pusha T zum wiederholten Male gegen Lil Wayne und Birdman schießt. Nachdem er bereits den Diss-Track Exodus 23:1 herausbrachte, reagierte zunächst Lil Wayne  darauf und auch der angegriffene  Drake äußerte sich, während Weezy den Track Goulish als Antwort auf den Diss veröffentlichte. Auch zwischen Drake und Ludacris gab es schon 2011 Steit .

Abseits von Beef-Geschichten und Mixtape-Songs arbeitet Ludacris seit längerem vor allem an seinem Album Ludaversal . Dieses sollte bereits 2012 erscheinen und ist nun für September diesen Jahres angekündigt. 

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack powered by Hiphop.de

Deine Deutschrap-Playlist powered by Hiphop.de, immer mit den aktuellsten Tracks der deutschen Hip-Hop Szene! Cover: ERRDEKA

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Deine Meinung dazu?

Register Now!