Luciano will eigene Cornflakes auf den Markt bringen

Das Frühstück gilt als wichtigste Mahlzeit des Tages. Luciano sieht da Potenzial für einen weiteren Player auf dem Feld der Cornflakes. Wie er via Instagram bekanntgibt, arbeitet er aktuell nicht nur an neuer Musik, sondern ebenso an seinen eigenen Frühstücks-Cerealien. Er hat offenbar einen Mangel an Drip in deutschen Supermärkten ausgemacht.

Luciano plant mit "Loco Charmz" die Übernahme

Erste Produktskizzen klären über Inhaltsstoffe auf, die den Blutzuckerspiegel kaum belasten dürfen. Die Flakes kommen demnach mit "100% Drip", "100% Flex" und "100% Grrr". Bei der Verpackung setzen die Produktdesigner wohl auf einen Panther. Wie Luciano auf den Gedanken mit dem Einstieg in den Food-Sektor gekommen ist, erklärt er ebenso:

"Beim Frühstücken kam mir eine Idee, die es so in Deutschland noch nie gegeben hat: Ich mach die ersten Cornflakes mit Drip."

Bevor die Flex-Flakes eventuell bundesweit in den Regalen landen, könnte es ein bisschen dauern. Eine limitierte Version der "Loco Charmz" soll zunächst der Premiumbox von Lucianos nächstem Album beiliegen. Vor wenigen Monaten releaste er seine letzte Platte "Exot". Deutschrap und Lebensmittel – dieses Rezept kann aufgehen: Kollege Capital Bra hat hierzulande mit seiner eigenen Pizza bereits für leergefegte Tiefkühlregale gesorgt.

Speziell Frühstücks-Cerealien und Rap haben in Amerika schon öfter zusammengefunden. So brachte eine der vielen Kollabos von Travis Scott auch eine Sonderedition von Reese's Puffs hervor.



Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an


Sweet Sweet

Ein Beitrag geteilt von flame (@travisscott) am

Master P nimmt das gesamte Business noch ein bisschen ernster. Seit Kurzem sind "Uncle P's Hoody Hoos" in amerikanischen Supermärkten zu bekommen. Die Cerealien haben bereits prominente Fans gefunden:

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

Ufo361, Massiv, Manuellsen, Luciano, Kalim & mehr im Deutschrap-Update

Ufo361, Massiv, Manuellsen, Luciano, Kalim & mehr im Deutschrap-Update

Von Till Hesterbrink am 02.07.2021 - 11:23

Der erste Release-Friday des Monats hat es mal wieder absolut in sich. Damit ihr bei den ganzen neuen Songs nicht den Überblick verliert, haben wir wie immer die heißesten Tracks des Freitags in unserer Groove Attack by "Hiphop.de"-Playlist gesammelt. Auf dem Cover sind diese Woche die Jungs von 01099 und BHZ mit ihrer gemeinsamen Single "Halligalli".

Neue Tracks: Ufo361, Massiv & Manuellsen

Ufo361 (jetzt auf Apple Music streamen) gibt weiter Gas auf einem anderen Level. Diese Woche droppt er seinen neuen Hit "Daniel Lee" samt beeindruckendem Video. Ufo setzt dabei sowohl visuell als auch soundtechnisch wieder absolute Maßstäbe.

Massiv und Manuellsen machen weiter gespannt auf ihr anstehendes Kollaboalbum "Ghetto". Nun gibt es mit "Ghettorisiert" die nächste Single der beiden und die hat es in sich. Dieses Mal geht es ohne Rücksicht auf Verluste nach vorne und zeigt, wie vielseitig das Album zu werden scheint. Vor allem die Mischung aus Massivs brachialer Stimme und Manuellsen als gefühlvoller Gegenpart macht richtig Laune.

Neue Songs: Farid Bang, Capital Bra & Luciano

Kalim hat sich für "Flyy" Lucio101 und YY geschnappt. Wie zu erwarten droppen die drei gemeinsam einen absoluten Banger, der uns wahrscheinlich noch den Rest des Sommers begleiten wird. Dafür ist unter anderem auch die Next-Level-Produktion von Bawer verantwortlich.

Farid Bang und Capital Bra haben sich zusammengetan für den Banger-Track "Kampfsport". Beide liefern ordentlich ab und droppen einen Track für jeden Fan von hartem Rap. Farids neues Album "Asozialer Marokkaner" erscheint am 23. Juli.

Luciano hat sein langerwartetes Album "Aqua" veröffentlicht. Auf den insgesamt 23 Tracks erwarten die Fans sowohl deutsche Features als auch Parts von internationalen Künstlern wie Ezhel oder Headie One. In unsere Playlist hat es der Song "Officiel" geschafft.

Außerdem sind diese Woche neu in der "Groove Attack by Hiphop.de"-Playlist: OG Keemo, M.O.030, 64Fanatiks, Marvin Game, Crackaveli, Big Toe, tiavo und viele mehr.

Hier kannst du die Playlist abonnieren!


Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)

Register Now!