Loredana unterschreibt neuen Deal mit Groove Attack

Loredana und Groove Attack bauen ihre Zusammenarbeit aus. Die erfolgreiche Rapperin unterschreibt einen neuen Vertrag bei dem Kölner Indievertrieb.

Neuer Deal: Loredana unterschreibt bei Groove Attack

Die Kooperation zwischen Groove Attack und Loredana geht weiter. Die bisherige Zusammenarbeit sei so erfolgreich gewesen, dass alle Beteiligten weitermachen wollten.

Loredana selbst wird zum Signing von Groove Attack folgendermaßen zitiert:

"Ich habe zwar mal gesagt, dass ich nur bei der 2-Euro-Gang signe, aber die Zusammenarbeit mit Groove Attack und der Believe in eine weiterhin erfolgreiche Zusammenarbeit haben mich überzeugt! Never change a winning team! Danke an meinen Mann Mozzik, der immer an meiner Seite steht."

Frank Stratmann, der Geschäftsführer von Groove Attack sieht das ähnlich:

"Loredana hat schon mit ihren ersten Singles gezeigt, wie einzigartig ihr Style ist. Sie hat den absoluten Star-Appeal und ein Ohr für eingängige Hits. Wir freuen uns, nach den ersten Erfolgen jetzt langfristig mit Loredana zusammenarbeiten zu können!"

Loredana setzt auf Groove Attack Die meistbegehrte Newcomerin der deutschsprachigen Musikszene baut ihre erfolgreiche Zusammenarbeit mit dem Kölner Indievertrieb aus. Zur Vertragsunterzeichnung traf sich das Team um Loredana Zefi und Mozzik in Köln mit Groove Attack. Loredana zum Signing: „Ich habe zwar mal gesagt, dass ich nur bei der 2 Euro Gang signe, aber die Zusammenarbeit mit Groove Attack und der Believe in eine weiterhin erfolgreiche Zusammenarbeit haben mich überzeugt! Never change a winning team! Danke an meinen Mann Mozzik, der immer an meiner Seite steht." Frank Stratmann, Geschäftsführer Groove Attack: „Loredana hat schon mit ihren ersten Singles gezeigt, wie einzigartig ihr Style ist. Sie hat den absoluten Star-Appeal und ein Ohr für eingängige Hits. Wir freuen uns, nach den ersten Erfolgen jetzt langfristig mit Loredana zusammenarbeiten zu können!" Mitte Juni 2018 erschien mit „Sonnenbrille" die erste Single der Influencerin. Das Video hat auf YouTube über 40 Mio. Klicks, der Song stieg auf Platz 12 in die Singlecharts ein. Es folgten „Bonnie & Clyde" mit Mozzik (Platz 3 der Singlecharts), „Milliondollar$mile" (Platz 11 der Singlecharts) und Anfang des Jahres "Romeo & Juliet" mit Mozzik (Platz 2 der Singlecharts). Unlängst kündigte Loredana ein Album für 2019 an.

5 Likes, 0 Comments - Groove Attack (@grooveattack) on Instagram: "Loredana setzt auf Groove Attack Die meistbegehrte Newcomerin der deutschsprachigen Musikszene..."

Loredanas Album ist für 2019 angekündigt

Loredanas Debütalbum soll dieses Jahr erscheinen. Ihre erste Single "Sonnenbrille" ist letztes Jahr erschienen und war direkt ein voller Erfolg.

Der konnte fortgesetzt werden: Sowohl "Bonnie & Clyde" als auch "Romeo & Juliet" sind gemeinsam mit Loredanas Mann Mozzik erschienen und beide Tracks sind knapp an der Spitze der Singlecharts vorbeigeschrammt.

Auch Loredanas "Milliondollarsmile" schaffte es auf Platz 11 der Singlecharts. Es sieht also ganz danach aus, als käme da einiges auf uns zu.

Mozzik x Loredana - Romeo & Juliet [Video]

Loredana und Mozzik greifen erneut berühmte Pärchenkonstellationen auf. Nach "Bonnie & Clyde" folgt nun ein Duett als "Romeo & Juliet"...

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack powered by Hiphop.de

Deine Deutschrap-Playlist powered by Hiphop.de, immer mit den aktuellsten Tracks der deutschen Hip-Hop Szene! Cover: ERRDEKA

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

Jay-Z nimmt Rapperin Megan Thee Stallion in die Roc Nation Familie auf

Jay-Z nimmt Rapperin Megan Thee Stallion in die Roc Nation Familie auf

Von Jesse Schumacher am 14.09.2019 - 15:00

Jay-Zs Label Roc Nation nimmt mit Megan Thee Stallion eine der aktuell gehyptesten Rapperinnen unter Vertrag. Das gab die Rapperin aus Houston auf ihrem Instagram-Account bekannt. 

Das XXL Magazin berichtet, Megan sei nicht direkt bei dem Label gesignt, sondern arbeite mit dem Management von Roc Nation zusammen. Das Label beheimatet weltweite Superstars wie Rihanna, J. Cole, Lil Uzi Vert, oder Mariah Carey. Sogar der Fußballprofi Jérôme Boateng hat einen Managementvertrag bei Roc Nation. Das Label kümmert sich nicht nur um Musiker.

Megan Thee Stallion signt bei Roc Nation

Megan Thee Stallion hat sich spätestens seit ihrem Auftritt in der diesjährigen XXL Freshman Class einen Namen gemacht. Ihr bisher größter Erfolg ist der Smashhit "Hot Girl Summer", der auf Spotify derzeit 45 Millionen Streams zählt. 

Hier könnt ihr euch reinziehen wie Megan, Ty Dolla $ign und DaBaby den Song bei Jimmy Fallon performen. 


Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)

Register Now!