Line-Up: Out4Fame präsentiert großen US-Headliner und weitere Acts

Ughhhh!!! Der "Big Boss" begibt sich ins Ruhrgebiet: Rick Ross wird im Sommer beim Out4Fame Festival auftreten.

Der MMG-Chef steht seit gut 10 Jahren für feinsten Protz-Rap. Das wird vom 29. bis zum 31. Juli standesgemäß in Hünxe zelebriert.

Im Backstage wird Ross der ein oder anderen interessanten Begegnung eventuell nicht aus dem Weg gehen können: Das Out4Fame kündigte nämlich außerdem Pedaz, BTNG und Timeless an. Der diesjährige SNIPES Jam Session-Sieger Blizz wird ebenfalls auftreten.

Bereits bestätigt sind Kool Savas, Ssio, Sido, Olexesh, Kollegah, Haftbefehl, Redman, Method Man, Masta Ace und einige mehr. Im kommenden Update erwarten uns laut O4F-Angaben weitere US-Headliner. Tickets gibt es weiterhin unter Out4FameFestival.com.

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack powered by Hiphop.de

Deine Deutschrap-Playlist powered by Hiphop.de, immer mit den aktuellsten Tracks der deutschen Hip-Hop Szene! Cover: ERRDEKA

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

Anderson .Paak ft. Rick Ross – Cut Em In [Video]

Anderson .Paak ft. Rick Ross – Cut Em In [Video]

Von Michael Rubach am 24.09.2020 - 13:21

Zurück in die Schulzeit versetzen sich Anderson .Paak und Rick Ross für das Video des gemeinsamen Songs "Cut Em In". Dabei wird offenkundig, dass sie nicht gerade die einfachsten Schüler sind. Football nimmt dafür eine umso gewichtigere Rolle in ihrem Leben ein. Daher ist es nur allzu passend, dass der Track auch auf dem Soundtrack zu EAs "Madden NFL 21" zu finden ist.


Anderson .Paak feat. Rick Ross - CUT EM IN (Official Video)

Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)