Berichten zufolge hat Lil Wayne nun Klage gegen sein Label Cash Money eingereicht, dessen Chef sein Freund und Wegbegleiter Birdman ist. Es soll sich um eine Summe von 51 Millionen Dollar handeln, die Wayne verlangt.

Konkret geht es dabei um den fünften Teil seiner Tha Carter-Reihe, der lange fertig sein soll und bereits hätte erscheinen sollen. Es heißt, in seinem Vertrag sei festgelegt, dass er für die Produktion des Werkes 8 Millionen US-Dollar und weitere 2 Millionen für die Fertigstellung erhalte. Wayne prangert nun an, das Geld nie bekommen zu haben und klagt.

Bereits seit längerer Zeit scheint es im Hause Cash Money zu kriseln. So hatte sich neben Lil Wayne auch Tyga zu seinen Problemen mit dem Label öffentlich geäußert.

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

DJ Khaled ft. Lil Wayne & Jeremih – Thankful [Video]

DJ Khaled ft. Lil Wayne & Jeremih – Thankful [Video]

Von Paul Kruppa am 04.05.2021 - 09:45

DJ Khaled (diesen Artist auf Apple Music streamen), Jeremih und Lil Wayne zeigen sich auf der gemeinsamen Single "Thankful" dankbar für alles, was sie bis hierhin erreicht haben. Im Video sieht man: Vor dem großen Erfolg stand reichlich Hustle. Der Track ist auf DJ Khaleds aktuellem Album "Khaled Khaled" vertreten, das Unmengen von Superstars aufbietet. Mehr dazu hier:

"Khaled Khaled": DJ Khaled enthüllt epische Feature-Liste für neues Album


DJ Khaled ft. Lil Wayne & Jeremih - THANKFUL

Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)