Lil Wayne nennt seine Top 5 Rapper aller Zeiten

 

Lil Wayne war im "Whats Wright? With Nick Wright"-Podcast zu Gast und hat dort über die für ihn besten Rapper*innen aller Zeiten gesprochen. Während er zwei Klassiker gibt es auf den anderen Plätzen einige Überraschungen.

Lil Wayne nennt seine Top 5 Lieblings-Rapstars

Weezy hat eine klare Liste im Kopf, wenn es um seine liebsten Rapper*innen geht. Auf Platz 1 müsse er Missy Elliot nennen, so Wayne. Sie wäre so ein großer Einfluss für alles, was er gemacht habe, dass nur ihr dieser Spot gebühren kann.

Darauf folgen Jay-Z und Biggie. Wobei er Jay-Z als den "besten, der jemals gesprochen hat" bezeichnet. Die anderen beiden Plätze gingen jeweils an ganze Gruppen. Dabei nennt er zum einen den Goodie Mob um Cee-Lo Green und andererseits UGK. Das aus dem verstorbenen Pimp C und Bun B bestehende Duo aus Texas.

Nick Wright merkt daraufhin an, dass Wayne sich selbst gar nicht mit in die Liste gepackt habe. Der entgegnet daraufhin, dass er sich das nicht anmaßen würde. An diese Leute käme er nicht heran:

"I can’t touch them guys. I would never put myself in my list."

Missy Elliot antwortet auf Props von Lil Wayne

Auf Twitter antwortete Missy Elliot auf die Blumen von Wayne und bedankte sich für die Props. Es erfülle sie mit Freude zu sehen, dass eine "Legende" wie Lil Wayne ihren Einfluss immer wieder in Interviews würdigt. Gerade mit Blick darauf, dass er selbst für viele Rapper so eine große Bedeutung habe.

Außerdem erwärme es ihr Herz, dass Weezy sich nicht scheue, einer Frau über die Jahre hinweg immer wieder Respekt zu zollen. Auch dafür bedanke sie sich bei ihm.

In der ersten Folge von "The First One", dem Podcast von Dj Khaled, hatte Wayne einst Missy Elliot als Inspiration dafür angegeben, Ad-Lips in seinen Tracks zu benutzen. Dort erklärte er außerdem, dass Missy seine "erste Lieblingsrapperin" gewesen sei.

Selbst wenn er sich nicht da reinpacken würde, schafft Lil Wayne es doch in die Top-Listen einiger anderer Rapper:

Genre
Kategorie

Groove Attack by Hiphop.de

Umfrage: