Lil Uzi Verts Debütalbum "Luv Is Rage 2" erobert die Charts

Rap hat sich verändert. Alle sagen das und sie haben Recht. Kaum ein Artist steht mit seiner Musik und seinem Auftreten so symbolisch für diesen Wandel wie Lil Uzi Vert. Der Hype schlägt sich nun in den USA auch in Zahlen nieder: Das Debütalbum Luv Is Rage 2 des 23-Jährigen steigt mit 135.000 verkauften Einheiten direkt an der Spitze der Charts ein.

Das hat er den Mitstreitern seiner Generation wie 21 Savage, Kodak Black oder Lil Yachty nun zumindest auf dem Papier voraus. XXXTentacion, der ebenfalls grade unweigerlich durch die Decke geht und am 25. August sein Debütalbum 17 releast hat, landet mit rund 50.000 Einheiten Abstand auf Platz 2 – ohne großartiges Radio-Airplay oder eine Hit-Single wie XO Tour Llif3 im Rücken.

Das neue Album Cozy Tapes Vol. 2: Too Cozy des A$AP Mobs schafft den Einstieg auf Platz 6. Mal wieder ziemliche Rap-Dominanz in Übersee:

1. Lil Uzi Vert – Luv Is Rage 2 (135,000 album sales)

2. XXXTentacion – 17 (87,000)

3. Queens of the Stone Age – Villains (73,000)

4. Fifth Harmony – Fifth Harmony (46,000)

5. Kendrick Lamar – DAMN. (45,000)

6. A$AP Mob – Cozy Tapes, Vol. 2 (41,000)

7. Old Dominion – Happy Endings (41,000)

8. Khalid – American Teen (33,000)

9. Kodak Black – Project Baby 2 (33,000)

10. The War On Drugs – A Deeper Understanding (31,000)

Fast als hätte er es geahnt, feiert Uzi seinen Überhit XO Tour Llif3 pünktlich mit einem neuen Video:

Lil Uzi Vert - XO Tour Llif3 (Official Music Video)

Lil Uzi Vert - XO Tour Llif3 (Official Music Video) Download/stream Luv Is Rage 2: https://lnk.to/LuvIsRage2 Directed by - Virgil Abloh Produced by - Off-WhiteTM Films Executive Producers - Emmanuelle Cuny-Diop & Lucas Prevost Connect with Lil Uzi Vert: https://twitter.com/LILUZIVERT https://www.instagram.com/liluzivert/ https://www.facebook.com/LilUziVert/ https://soundcloud.com/liluzivert

Einen Stream zum Album findest du hier:

lil uzi vert - Luv Is Rage 2

Einer der zurzeit gehyptesten und musikalisch einflussreichsten Acts aus Übersee releast sein erstes richtiges Studioalbum. Die beiden einzigen Features Pharrell Williams und The Weeknd vermitteln einen groben Eindruck davon, wie massiv Uzi Vert in den letzten zwei Jahren durch die Decke geschossen ist. Stream:

Dank Kendrick Lamar & Co: Die MTV Video Music Awards waren die reinste Hiphop-Party

MTV hat in Deutschland lange nicht mehr den Stellenwert, den der Musiksender einmal besaß. Im Umland und vor allem in den Staaten ist MTV aber weiterhin ein großes Ding. Daher locken die Video Music Awards (kurz: VMAs) immer noch einen Haufen Promis aus den gemütlichen Luxus-Behausungen.

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

King Orgasmus One erobert 1. Charts-Spitze seiner Karriere

King Orgasmus One erobert 1. Charts-Spitze seiner Karriere

Von Clark Senger am 12.03.2021 - 17:57

News, mit denen vor 20, 15 oder 10 Jahren wohl niemand gerechnet hätte: Untergrund-Legende King Orgasmus One hat tatsächlich Platz 1 der Charts erobert. Nachdem seine neue Platte "Manifest" vergangenen Freitag erschienen ist, kann er heute den geschichtsträchtigen Moment feiern. Glückwünsche gehen raus nach Berlin!

Der Untergrund an der Spitze der Charts

Damit landet sein Kollege Herzog, auf dessen Album "EHFD" (2011/2015) Orgi als Feature an Bord war, mit seinem neuen Werk "Herzi" nur auf Platz 2 – ebenfalls beachtlich für einen Künstler, der so konsequent seine Linie abseits des Mainstreams durchzieht. Was die beiden wohl eint, ist eine leidenschaftliche Fanbase, die genau diese jahrelange Konsequenz zu schätzen weiß und gerne supportet.

Angesichts der Streaming-Zahlen (211K monatliche Hörer*innen bei Spotify) dürfte die Sensation auch auf starke Boxenverkäufe zurückzuführen sein. Unter der Woche gab es nochmal tatkräftigen Support von diversen Kollegen wie Finch Asozial und Frauenarzt. Auch Mia Julia Brückner unterstützte über ihren IG-Kanal mit fast 500.000 Abos und Orgi war zu Gast bei MontanaBlack im Stream.

Und auch wenn die Charts nie im Fokus eines Rappers wie Orgi stehen, dürfte der Untergrund-Veteran heute die eine oder andere Flasche köpfen. In mehr als 20 Jahren aktiver Rapkarriere hatte er aufgrund seiner maximal expliziten Lyrics mehr mit Indizierungen zu kämpfen als 99 % der Rapper im deutschsprachigen Raum. Seine Musik erscheint daher schon lange über streetshop.at, eine österreichische Internetadresse.

Das Album könnt ihr natürlich bei allen gängigen Plattformen streamen:


Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)