Lil Uzi Verts Debütalbum "Luv Is Rage 2" erobert die Charts

Rap hat sich verändert. Alle sagen das und sie haben Recht. Kaum ein Artist steht mit seiner Musik und seinem Auftreten so symbolisch für diesen Wandel wie Lil Uzi Vert. Der Hype schlägt sich nun in den USA auch in Zahlen nieder: Das Debütalbum Luv Is Rage 2 des 23-Jährigen steigt mit 135.000 verkauften Einheiten direkt an der Spitze der Charts ein.

Das hat er den Mitstreitern seiner Generation wie 21 Savage, Kodak Black oder Lil Yachty nun zumindest auf dem Papier voraus. XXXTentacion, der ebenfalls grade unweigerlich durch die Decke geht und am 25. August sein Debütalbum 17 releast hat, landet mit rund 50.000 Einheiten Abstand auf Platz 2 – ohne großartiges Radio-Airplay oder eine Hit-Single wie XO Tour Llif3 im Rücken.

Das neue Album Cozy Tapes Vol. 2: Too Cozy des A$AP Mobs schafft den Einstieg auf Platz 6. Mal wieder ziemliche Rap-Dominanz in Übersee:

1. Lil Uzi Vert – Luv Is Rage 2 (135,000 album sales)

2. XXXTentacion – 17 (87,000)

3. Queens of the Stone Age – Villains (73,000)

4. Fifth Harmony – Fifth Harmony (46,000)

5. Kendrick Lamar – DAMN. (45,000)

6. A$AP Mob – Cozy Tapes, Vol. 2 (41,000)

7. Old Dominion – Happy Endings (41,000)

8. Khalid – American Teen (33,000)

9. Kodak Black – Project Baby 2 (33,000)

10. The War On Drugs – A Deeper Understanding (31,000)

Fast als hätte er es geahnt, feiert Uzi seinen Überhit XO Tour Llif3 pünktlich mit einem neuen Video:

Lil Uzi Vert - XO Tour Llif3 (Official Music Video)

Lil Uzi Vert - XO Tour Llif3 (Official Music Video) Download/stream Luv Is Rage 2: https://lnk.to/LuvIsRage2 Directed by - Virgil Abloh Produced by - Off-WhiteTM Films Executive Producers - Emmanuelle Cuny-Diop & Lucas Prevost Connect with Lil Uzi Vert: https://twitter.com/LILUZIVERT https://www.instagram.com/liluzivert/ https://www.facebook.com/LilUziVert/ https://soundcloud.com/liluzivert

Einen Stream zum Album findest du hier:

lil uzi vert - Luv Is Rage 2

Einer der zurzeit gehyptesten und musikalisch einflussreichsten Acts aus Übersee releast sein erstes richtiges Studioalbum. Die beiden einzigen Features Pharrell Williams und The Weeknd vermitteln einen groben Eindruck davon, wie massiv Uzi Vert in den letzten zwei Jahren durch die Decke geschossen ist. Stream:

Dank Kendrick Lamar & Co: Die MTV Video Music Awards waren die reinste Hiphop-Party

MTV hat in Deutschland lange nicht mehr den Stellenwert, den der Musiksender einmal besaß. Im Umland und vor allem in den Staaten ist MTV aber weiterhin ein großes Ding. Daher locken die Video Music Awards (kurz: VMAs) immer noch einen Haufen Promis aus den gemütlichen Luxus-Behausungen.

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack powered by Hiphop.de

Deine Deutschrap-Playlist powered by Hiphop.de, immer mit den aktuellsten Tracks der deutschen Hip-Hop Szene! Cover: ERRDEKA

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

XXXTentacions Mutter wird auf 11 Millionen Dollar verklagt

XXXTentacions Mutter wird auf 11 Millionen Dollar verklagt

Von Till Hesterbrink am 21.06.2020 - 14:38

XXXTentacion wurde im Juni 2018 umgebracht, während er auf einem Shopping-Trip war. Seitdem verwaltet seine Mutter, Cleopatra Bernard, den Nachlass, welcher angeblich knapp 50 Millionen Dollar betragen soll. Um diesen gibt es jetzt Streit: XXXTentacions Halbbruder geht gerichtlich gegen die Mutter des verstorbenen Rappers vorgeht.

XXXs Mutter soll 11 Millionen Dollar gestohlen haben

Teil des Nachlasses ist angeblich ein Treuhandfonds, den der Rapper zu Lebzeiten für seine Familienmitglieder angelegt hat. Dessen Erträge sollen zu 50 % an die Mutter gehen, während die restlichen 50 % gleichmäßig unter den beiden Halbbrüdern des Rappers aufgeteilt werden.

In den Gerichtsdokumenten klagt nun einer dieser Halbbrüder, Corey Pack, seinen Teil des Geldes nie erhalten zu haben. Stattdessen soll XXXs Mutter unrechtmäßigerweise Geld vom Fonds in ihren eigenen Besitz überwiesen habe. Dieses Geld, knapp 11 Millionen Dollar, wollen sich Corey Pack und seine Mutter, die in Packs Namen klagt, nun zurückholen. Weiterhin behaupten die beiden, dass dem Halbbruder Anteile an XXXs Label Bad Vibes Forever gehören würden.

Cleopatra Bernard weist die Vorwürfe zurück

In einem Instagram-Post hat das Anwaltsteam von Bernard mittlerweile auf die Anschuldigungen geantwortet. Sie behaupten, Corey hätte keine Ansprüche auf X' Nachlass und wäre trotzdem jederzeit von Bernard sehr großzügig behandelt worden. So hätte er angeblich ein Auto sowie ein Haus geschenkt bekommen und alle seine Lebenshaltungskosten seien übernommen worden.

Außerdem habe ein Gericht bereits festgestellt, dass Corey Pack keinerlei Ansprüche auf Anteile des Nachlasses hätte und man sei selbstbewusst, diese Entscheidung erneut vor Gericht aufrechtzuerhalten.

XXXTentacion: Eine Karriere mit vielen Schattenseiten

Schon zu Lebzeiten war XXXTentacion kein unumstrittener Künstler, der zwar mit guter Musik glänzen konnte, im Privaten aber immer wieder negativ auffiel. Zahlreiche Skandale rankten sich um den Rapper, der angeblich seine Exfreundin auf widerlichste Art und Weise malträtiert haben soll und nach eigenen Angaben im Jugendarrest einen Mann zusammenschlug den er als homosexuell vermutete.

Auch im Tod bleibt der Rapper aus Florida nun weiter in den Schlagzeilen. Die Streitigkeiten um das Erbe sind genau einen Tag nach dem zweiten Jahrestag seines Mordes ausgebrochen.

Zwischen unkontrollierter Gewalt und Teenager-Melancholie: XXXTentacion ist unberechenbar


Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)