Charts: Lil Nas X schlägt Rammstein, Luciano, Ed Sheeran & Justin Bieber

Vielleicht liegt es einfach an den Pferden, die Lil Nas X in der Hinterhand hat: Der Country-Trap-Entwurf des jungen Rappers hält sich hartnäckig in den offiziellen deutschen Charts. Jetzt erobert er sogar nochmal die Spitze der offiziellen Singlecharts. Dabei setzt er sich gegen sehr starke Konkurrenz durch, nämlich gegen Luciano, Ed Sheeran, Justin Bieber und Rammstein.

Lil Nas X schafft es mit "Old Town Road" in den Singlecharts erneut an der Spitze

Lil Nas X dürfte unter anderem wohl auch das verhältnismäßig neue Video zu seinem Mega-Hit dabei geholfen haben, "Old Town Road" erneut auf Platz eins der Singlecharts zu hieven. Dort war der Song schon mal, aber jetzt ist die Konkurrenz unglaublich: Ed Sheeran, Justin Bieber und Rammstein sind schon sehr große Namen.

Als erfolgreichster Neueinsteiger marschiert Luciano mit seiner neuen Videosingle "La Haine" direkt auf Platz vier. Bald kommt da wohl auch schon sein drittes Soloalbum, wie Luciano kürzlich angekündigt hat.

Samra und Capital Bra fallen mit ihrem gemeinsamen Track "Wieder Lila" auf Platz fünf zurück. Letzte Woche stand der Song noch an der Spitze der Singlecharts.

Lil Nas X ft. Billy Ray Cyrus - Old Town Road [Video]

Seit inzwischen sechs Wochen steht Country-Trapper Lil Nas X mit "Old Town Road" an der Spitze der US-Charts. Der Shootingstar begnügt sich nach langer Vorbereitungsphase auch nicht mit einem gewöhnlichen Musikvideo, sondern liefert direkt einen "Official Movie". Lil Nas X reist als waschechter Cowboy durch Raum und Zeit.

Albumcharts: 18 Karat verliert gegen Sarah Connor

18 Karats neues Album namens "Je m'appelle kriminell" muss hinter Rammstein (#2) und Sarah Connor (#1) zurückstehen. Platz drei als Neueinsteiger kann sich aber natürlich trotzdem sehen lassen.

Kontra K fällt mit seinem neuen Album "Sie wollten Wasser doch kriegen Benzin" von der Spitze der Albumcharts auf Platz fünf.

Wir gratulieren allen Chartstürmern recht herzlich!

18 Karat - Je M'Appelle Kriminell

"Je M'Appelle Kriminell" ist 18 Karats drittes Album bei Banger Musik und sein viertes Album insgesamt.

Blut, Gold & Fake-Urin: 12 besonders kuriose Box-Inhalte

Viele Fans supporten ihre Lieblingskünstler nicht nur mit ein paar Streams, sondern mit dem Investment in eine der oftmals limitierten Deluxe-Boxen. Diese Erweiterung der regulären CD hat in den letzten Jahren zum Teil kuriose Formen angenommen. Mit der üblichen Kombo von T-Shirt, Poster und ein wenig Krimskrams lässt sich heutzutage kaum noch aus der Masse hervorstechen.

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack powered by Hiphop.de

Deine Deutschrap-Playlist powered by Hiphop.de, immer mit den aktuellsten Tracks der deutschen Hip-Hop Szene! Cover: ERRDEKA

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

Sero el Mero, Luciano, Nash, Azet & mehr: Alle neuen Songs im Überblick

Sero el Mero, Luciano, Nash, Azet & mehr: Alle neuen Songs im Überblick

Von David Molke am 16.08.2019 - 15:23

Luciano, Sero el Mero, Nash, Azet, Olexesh, Azad, Manuellsen, Kool Savas, Eunique, Sinan-G und viele mehr: Auch an diesem Freitag hagelt es wieder unzählige neue Songs. Dementsprechend fällt auch unser Deutschrap-Update wieder prall gefüllt aus. Das Playlist-Cover ziert diese Woche Sero el Mero, der heute auch sein Album "BabyFaceFlow" an den Start bringt.

Sero el Mero, Azet & Nash, Luciano und viele mehr im Deutschrap-Update

Sero el Mero liefert heute sein Album "BabyFaceFlow" ab. Zur Feier des Tages haben wir ihn nicht nur aufs Cover, sondern auch den Track "Telefon" in die Playlist gepackt. Darin zeigt Sero el Mero erneut, wie sich Melodien mit sauber gespitteten Hochgeschwindigkeits-Flows kombinieren lassen.

Dicht gefolgt von den KMN Gang-Membern Nash und Azet. Die thematisieren mit "Leben schnell" selbstverständlich das schnelle Leben. Inhaltlich wird hier allerdings wenig bis nichts beschönigt, vielmehr geht es auch emotional ans Eingemachte. Der Beat dazu stammt von Lucry und Suena.

Luciano ist währenddessen voll in seinem Film und trägt sogar Givenchy-Socken. "Yeah" Drip, yeah Flex! Die neue Single kriegst du garantiert nicht mehr so schnell aus dem Kopf. Dafür sorgt nicht nur Lucio Locos Hook, sondern natürlich auch das Instrumental von Ouhboy.

Luciano - Yeah [Video]

Und alle so: Yeah Drip, Yeah Flex!

Die Prominenz gibt sich heute wieder mal die Klinke in die Hand: Auch Soufian und Ufo liefern mit "New Jack" neuen Stoff. Dazu kommen Dardan, Bausa und Reezy mit "rOlliN", Olexesh schießt "9MM Bang" und auch Azad feiert den heutigen Release seines Albums "Der Bozz II" mit Adel Tawil, Jeyz und "Lass nicht mehr los". Azads andere Seite kommt dann auch noch zur Geltung, und zwar mit "Braveheart".

PA Sports droppt mit "OK" ebenfalls eine neue Single. Cashmo und Eko Fresh machen gemeinsame Oldschool-Sache auf "Nxt Girl to Mami", während Nazar, Sido, Manuellsen, Gallo Nero, KitschKrieg und Sinan-G ebenfalls neue Tracks raushauen.

Deutschrap-Singles im Überblick

  • Sero el Mero - Telefon
  • Nash & Azet - Leben schnell
  • Luciano - Yeah
  • Soufian & Ufo - New Jack
  • Dardan, Bausa & Reezy - rOlliN
  • Olexesh - 9MM Bang 
  • Gringo, Kontra K & Puls - Champions  
  • Azad, Adel Tawil & Jeyz - Lass nicht mehr los
  • PA Sports - OK
  • Azad - Braveheart
  • Cashmo & Eko Fresh - Nxt girl to Mami
  • Manuellsen - Könige im Schatten
  • Nazar & Sido - Brudi
  • morten - fledermäuse
  • Cr7z - Spiegel
  • Gallo Nero - Nada
  • KitschKrieg & SkinnyBlackboy - Dioz Mioz
  • Said212 - Licht aus
  • Sinan-G - Money Therapie
  • Mois - 1991
  • ToTheMoon, Savas & Moe Phoenix – Madonna
  • Eunique – Kobra Kartell
  • Blokkmonsta – Frei Sein

Deutschrap: Alle neuen Alben von heute

  • Sero El Mero – BabyFaceFlow
  • Azad – Der Bozz 2
  • Dardan – Sorry
  • Gallo Nero – 471
  • Nash – AP1


Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)