Lidl bringt limitierten Sneaker auf den Markt

Discounter Lidl unternimmt einen Schritt ins Sneaker-Game. Was dieses Jahr als Aprilscherz begann, ist sehr bald schuhgewordene Realität. Ab dem 30. September bekommt man die Möglichkeit, an die Lidl-Sneakers zu gelangen. Die Treter liegen allerdings nicht einfach so zwischen den Angeboten der Woche.

Die Lidl-Sneakers sind streng limitiert & stehen nicht zum Verkauf

Nur 400 Paare des Schuhes bringt der Lebensmittel-Discounter in Umlauf. Diese können ausschließlich gewonnen werden. Dafür muss der willige Sneakerhead zunächst eine Filiale des Unternehmens betreten, die Lidl-App auf dem Smartphone besitzen und in einem gekennzeichneten Bereich vor der Kühltheke ein Foto schießen. Die App erlaubt es, das Sneaker-Modell dort virtuell anzuziehen. Das entstandene Bild muss dann wiederum mit #lidlsneaker versehen und auf Instagram geteilt werden – Marketing 2019. Eine Zusammenfassung des Vorgangs zeigt dir dieses Video (oder hier zum Nachlesen):

Der Schuh selbst bedient sich farblich natürlich am Logo des Supermarktes. Gelb, blau und rot stechen klar hervor. Die Sole ist weiß gehalten und ein Lidl-Logo gut sichtbar auf der Lasche angebracht. Wie bei Sneakern von Off-White ist zudem ein auffälliges Etikett am Schuh befestigt. Die gesamte Aktion läuft bis zum 12. Oktober 2019.

Eine kurze Umfrage zum Schluss

Wir würden uns riesig freuen, wenn du uns ein paar Fragen beantworten könntest. Die Umfrage kann in 10 Minuten ausgefüllt werden und all deine Angaben werden uns anonym übertragen. Vielen Dank im Voraus!

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Kommentare

Würde ich ja ehrlich gesagt nicht anziehen wollen...

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

Sony x Nike PG5: Der PS5 Sneaker droppt noch diesen Monat

Sony x Nike PG5: Der PS5 Sneaker droppt noch diesen Monat

Von Alina Amin am 05.05.2021 - 12:17

Nike und Sony liefern diesen Monat einen ganz besonderen Drop: In den nächsten Wochen soll der offizielle Nike PS5 Sneaker in den Handel kommen. Gemeinsam bringen sie zwei Colorways des Nike PG5 raus, dessen Design sich an der gehypten Konsole orientiert. Es ist die zweite Sneaker-Kollaboration, die im Zuge des Releases der jüngsten Playstation-Generation rauskommt. Den Auftakt durften bekanntlich Travis Scotts (diesen Artist auf Apple Music streamen) ultra-limitierte Sneaker machen, deren Preise bei StockX ins Astronomische ausgeartet sind.

So sieht der Nike PG5 Playstation-Sneaker aus

Die zwei Colorways nehmen sich jeweils unterschiedlichen Design-Aspekten der Konsole an. So repräsentiert der Sneaker mit dem blauen Obermaterial den Startbildschirm und den Menü-Hintergrund der Playstation. Auf der Hinterseite und an den Seiten des Sneakers sind die charakteristischen Symbole des Controllers dezent platziert. Zentral auf der Zunge des Schuhs ist Playstation Branding platziert.

Der weiße Sneaker bezieht sich mit seinem weiß-schwarzen Design konkret auf die 5. Generation der Konsole.

Nike x PS5: Preise & Release-Infos

Viel zum Release des Nike x PS5 Sneaker ist noch nicht bekannt. Klar ist, dass sich Sneaker- und Playstation-Fans ranhalten müssen: Sollte der Release ähnlich zum Drop der Konsole oder dem des Travis-Sneakers werden, dann kann man sich auf einen schnellen Ausverkauf gefasst machen. Der Verkauf soll noch diesen Mai starten. Der Preis liegt bei etwa 120 Dollar.


Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)

Register Now!