Rapper designt "längsten Sneaker der Welt"

Der estnische Rapper TOMM¥ €A$H, durchaus bekannt für seine weirden Styles, hat eine Kollabo mit Adidas an Land gezogen. Als erstes gemeinsames Design haut er direkt den „längsten Sneaker der Welt“ raus. Die Kampagnenbilder, die der Rapper auf seinem Instagram-Account mit rund 850.000 Follower*innen postet, machen durch zahlreiche Reaktionen im World Wide Web, schnell auf sich aufmerksam.

TOMM¥ €A$Hs Vision vom Clownsschuh

Dass aus seiner ersten Idee wirklich ein Sneakerdesign werden würde, hat sich TOMM¥ €A$H im Vorfeld wohl selbst nicht träumen lassen – stieß er bei Adidas doch zunächst auf Verständnislosigkeit über seinen Wunsch, den „längsten Sneaker der Welt“ zu entwerfen. Auf Instagram schreibt er:

„Als ich zu Adidas gesagt habe, dass ich den längsten Schuh der Welt designen will, reagierten sie nur mit ‚Was zur Hölle, Tommy?‘. Aber fünf Monate später sind wir hier.“

“When I said to Adidas that I want to make th longest shoe in the world as our collab they were like WTF, Tommy. But five months later here we are.”

Das Ergebnis der Kollaboration, ist eine extrem in die länge gezogene Version des klassischen Superstars. Einer der Schuhe kommt in Weiß, der andere in Schwarz daher. Das Paar verfügt über den, für den Superstar typischen, „Shell Toe“ und die obligatorischen drei Streifen stellvertretend für die Brand. TOMM¥ €A$Hs Autogramm ist als Detail in die Ferse des Modells eingraviert, während die Einlagen mit einem Yin-Yang-Design auf das Schwarz-Weiß-Farbschema des Schuhs verweisen. Das Obermaterial ist Echtleder, die Sohle besteht aus jeweils weiß oder schwarz gefärbtem Gummi.

Extrem limitierte Adidas Superstar Version

Ganz ernst gemeint scheint das Modell allerdings doch nicht zu sein: Die extralange Version des Superstar-Sneakers wurde nur als Einzelstück für den selbsternannten Post Soviet Rapper und die Kampagne angefertigt. Den langen Sneaker gibt es also gar nicht – Plätze um die normal lange Version zu kaufen, werden aber aktuell verlost.

Wie Adidas letztes Jahr das 50-jährige Jubiläum des Superstars gefeiert hat, kannst du hier nachlesen:

50 Jahre Superstar: Wie Adidas einen Klassiker feiert

Der Superstar von Adidas wird 2020 tatsächlich schon 50 Jahre alt.

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

5 Colorways: Was wir über den Travis Scott x Nike Air Max 1 "Cactus Jack" wissen

5 Colorways: Was wir über den Travis Scott x Nike Air Max 1 "Cactus Jack" wissen

Von Alina Amin am 15.04.2021 - 14:04

Nachdem die mysteriöse Kollabo schon von Nike selbst angeteast wurde, enthüllen die Sneaker-Insider Py_rates neue Details zum langersehnten Travis Scott x Nike Air Max 1 Sneaker. Eine neue Besonderheit: Angeblich soll es gleich fünf Colorways des Schuhs geben. Offizielle Pressebilder gibt es zwar noch nicht, jedoch können sich Sneaker-Fans durch die Vorführmodelle von den Insidern schon ein Bild von dem Schuh machen.

5 Colorways: Was wir über den Travis Scott x Nike Air Max 1 wissen

Zwei der Vorführmodelle sind in den klassischen Travis-Scott-Farben gehalten: Braun, beige und weitere Erdtöne. Des Weiteren haben die Insider zwei Stein-farbene Modelle entwickelt, die in Grau- und Blautönen gehalten sind. Außerdem soll das für Travis bekannte umgedrehte Swoosh auf dem Sneaker platziert sein sowie "Cactus Jack"-Schriftzüge und Branding.

Travis Scott x Nike Air Max 1: langersehnt und heiß begehrt

Vor ein paar Wochen teaste Nike in seiner SNKR App in Form von Kurzvideos an, die den Titel "Cactus Jack: Bring the Future to Light" trugen. In diesen waren die gemusterten Schnürsenkel und ein paar "Cactus Jack"-Details am Schuh zu sehen. Im Anschluss dieser Clips kündigte Nike den Sneaker erstmals offiziell an. Bis jetzt gab es - abgesehen von Nikes Teasern - noch keine offiziellen Informationen zu dem Release. Den Insider-Infos zufolge sollen ein paar der heißerwarteten Travis Scott-Schuhe etwa 160 Dollar kosten und in den nächsten Wochen erscheinen. 

Wie auf Highsnobiety bereits erklärt, handelt es sich bei diesem Release um eine ganz besondere Kollabo. Der Nike Air Max 1 genießt nämlich in der Streetwear- und Sneaker-Community Kultstatus. Dadurch hebt sich diese Zusammenarbeit noch mal deutlich von vergangenen Travis Scott x Nike Projekten ab. 


Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)