Kool Savas droppt Titel & Release Date seines neuen Albums

Lange war sich Kool Savas unschlüssig, wie er sein neues Album nennen soll. Sogar die Fans wurden zum Brainstorming eingeladen. Nun hat SAV verraten, was er vorhat: "Aghori" wird die nächste Platte des Berliner Urgesteins heißen. Bis zum Release dauert es wohl noch eine Weile.

Kool Savas: "Brechen mich nicht" als erster Vorgeschmack auf "Aghori"

Wie Savas in seiner Insta-Story erklärt, sei die Titelfindung eine "wilde Nummer" gewesen und habe ihm "Kopfschmerzen" bereitet. Ein Blick ins Internet outet "Aghori" als eine radikale religiöse Gemeinschaft, die in Indien beheimatet ist. Die wörtliche Übersetzung von "Aghori" lautet wohl "die Furchtlosen".

Es bleibt noch abzuwarten, was genau uns der Künstler damit sagen will. Das Vorabcover des Albums sieht so aus:


Foto:

Vorabacover: Kool Savas - Aghori

Auf Amazon ist zudem ein potenzielles Release Date zu sehen. Am 23. Oktober könnte der King of Rap sein neues Werk unters Volk bringen. Die erste Single des Nachfolgers von "KKS" erschien heute Nacht. Auf "Brechen mich nicht" ist die Sängerin Mel als Feature-Gast zu hören.

Kool Savas ft. Mel - Brechen mich nicht [Video]

Von David Molke am 28.04.2020 - 16:10 Sierra Kidd arbeitet an einem neuen Album. Der Rapper verrät jetzt nicht nur, dass es wohl schon bald auf uns zukommt, sondern auch, wie es heißt: "600 Tage". Aber das war noch nicht alles: Gleichzeitig erfahren wir auch schon einige andere Details zum Album.

2021 plant Savas, seiner Liebe zu Boom Bap auf Albumlänge Ausdruck zu verleihen.

Exklusiv: Kool Savas über sein kommendes Boom Bap-Album

Kool Savas lässt die Herzen der echten Heads wild pochen. KKS hat in seiner Insta-Story preisgegeben, dass er 2021 ein Boom Bap-Album releasen möchte. Die Frage drängt sich auf: Was hat SAV da vor? Wir haben direkt nachgehorcht. Der King of Rap hat uns auf den Stand der Dinge gebracht.

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack powered by Hiphop.de

Deine Deutschrap-Playlist powered by Hiphop.de, immer mit den aktuellsten Tracks der deutschen Hip-Hop Szene! Cover: ERRDEKA

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

Drake verkündet, wann sein Album "Certified Lover Boy" erscheint

Drake verkündet, wann sein Album "Certified Lover Boy" erscheint

Von Michael Rubach am 25.10.2020 - 12:58

Drake schafft erste Tatsachen, was sein bevorstehendes Album "Certified Lover Boy" angeht. Ein Trailer verdeutlicht, an welche Momente seiner Diskografie der kanadische Superstar anzuschließen gedenkt. Auch ein Release-Zeitraum steht fest. So wird der "Scorpion"-Nachfolger nicht mehr 2020 erscheinen. Bis Januar müssen sich die Fans noch gedulden.

Neues Album: Drake will "Certified Lover Boy" im Januar 2021 droppen

Der einminütige Clip beginnt mit einem Jungen, der sich Richtung eines Lichtkegels streckt – eine Anspielung auf das Cover von Drakes Mixtape-Klassiker "So Far Gone" aus dem Jahr 2009. Ebenso schaut Drake wenige Augenblicke später betrübt ins Glas und holt so die "Take Care"-Vibes hervor. Auch das Cover zu "Nothing Was The Same" aus dem Jahr 2013 bekommt ein Update verpasst. Der Link zu "Certified Lover Boy" ergibt sich bei den Nachstellungen jeweils durch die Frisur. Ein einrasiertes Herz sorgt für den Anschluss an die Gegenwart.

Die Brücke ins Jahr 2020 wird schließlich mit dem Artwork zu "Dark Lane Demo Tapes" geschlagen. Das Projekt droppte erst im Mai. Diese Verknüpfung verschiedener prägender Releases der letzten 11 Jahre könnte einen Hinweis darauf geben, welche Facetten Drake auf "Certified Lover Boy" präsentieren möchte.

Einen ersten Vorgeschmack auf die Platte lieferte Drizzy bereits im August, als er zusammen mit Lil Durk "Laugh Now Cry Later" releaste.

Drake ft. Lil Durk - Laugh Now Cry Later [Video]


Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)