Kontra K kündigt neues Album "Erde & Knochen" an

Kontra K hat ohne große Worte einen Link zum Vorbestellen seines neuen Albums geteilt. Das gute Stück wird "Erde & Knochen" heißen und soll am 11. Mai erscheinen. Damit bleibt er seinem strammen Release-Rhythmus treu und bringt im vierten Jahr in Folge ein neues Studioalbum heraus.

Seine letzte Platte "Gute Nacht" wird erst im April ein Jahr alt und trotzdem konnte der Berliner sich in der Zwischenzeit über zahlreiche Erfolge freuen. Die Platte zählte nicht nur zu den fünf erfolgreichsten Alben aus der Szene 2017, sondern holte auch Gold – wie auch "Labyrinth", "Aus dem Schatten ins Licht" und die Single "Erfolg ist kein Glück". Zusätzlich gründete Kontra K sein eigenes Label Tag 1er Records, wo er seine Freunde Rico und Fatal unter Vertrag nahm. Zusätzlich läuft noch heute und morgen eine große und erfolgreiche Tour.

Über das neue Album kann man bisher nur spekulieren, aber eigentlich gibt es denkbar wenige Gründe, etwas an der Grundausrichtung der letzten Werke zu ändern. Der Titel ist an einen Song angelehnt, den Kontra K bereits 2014 auf seiner "Wölfe"-EP veröffentlichte. Darin geht es um das Vermächtnis, das er seiner Nachwelt hinterlassen will – nämlich mehr als nur Erde und Knochen. Subtil steckt auch die Botschaft darin, möglichst viel aus sich selbst und der Zeit herauszuholen, die man hat.

Wenn du nicht glaubst, fang an zu hoffen/  Wenn du nichts siehst, dann öffne die Augen / Aber befrei deinen Geist aus dem Gefängnis der Zeit / Hinterlasse uns mehr als nur Erde und Knochen

Artist
Kategorie

Groove Attack by Hiphop.de