Kollegah macht es spannend: Das neue Cover von "Imperator" wird präsentiert

Wie Kollegah vor Kurzem via Facebook mitteilte, handelt es sich bei dem derzeit auf Amazon und Co. gezeigten Cover seines kommenden Albums Imperator nicht um das endgültige Design. Der grimmig dreinblickende Boss auf schwarzem Grund ist lediglich ein Vorabcover.

Das endgültige Cover enthüllt Kolle zurzeit auf Instagram. Wie derzeit in Mode (siehe zum Beispiel Savas' Essahdamus-Cover) geschieht die Enthüllung Bild für Bild, bis sich das Mosaik zur finalen CD-Vorderseite zusammensetzt. Sechs von neun Puzzlestücke dürfen wir bereits bestaunen und man muss sagen: Sie machen schon deutlich mehr her als die Vorabversion.

Man sieht diesmal den gesamten Oberkörper des "Imperators" bedeckt von einem grauen tanktopartigen Modestück. Das ganze Bild wirkt wie in Stein gemeißelt. Auf den noch folgenden drei Mosaiksteinchen wird dann wohl auch der vor Punchlines überschäumende Kopf Kollegahs zu sehen sein.

Wenn du nicht nur optisch, sondern auch musikalisch am neuen Kolle-Album teilhaben willst, kannst du dir hier Imperator vorbestellen:

Imperator (Deluxe Box)

(null)

Artist
Kategorie

Groove Attack by Hiphop.de