Kollegah in L.A.: Mögliche Sun Diego-Reunion & Scott Storch-Session

Kollegahs Trip nach Amerika erschöpft sich nicht in einer New York-Doku. Dieses Mal ist der Alpha Music-Chef in Los Angeles unterwegs. Vor allem wenig dezente Andeutungen in Bezug auf Sun Diego dürften die Fans aufhorchen lassen.

Hinweise auf eine Reunion mit Sun Diego

Kollegah und Sun Diego haben bekanntlich eine gemeinsame Vergangenheit. Sie arbeiteten für Kollegahs Album "Bossaura" eng zusammen und waren Freunde. Irgendwann kam es zu Differenzen, die auch musikalisch ausgetragen wurden. Der Streit scheint inzwischen im Großen und Ganzen geklärt. Hinter den Kulissen könnte sich sogar schon weitaus mehr abgespielt haben.

Immer automatisch die neusten Artikel zu Kollegah und Sun Diego bekommen! Abonniere jetzt unseren kostenlosen täglichen Deutschrap-Newsletter!

Als Kollegah sich die Zukunft an einem Automaten vorhersagen lässt, nimmt er das Ergebnis belustigt entgegen (ab Minute 11:00). Laut Ausdruck stehe nämlich eine "happy Reunion" bevor. Auffällig oft erwähnen Kollegah und seine Begleitung, dass vielleicht tatsächlich eine Wiedervereinigung auf uns zukommt. Der Kreis der Personen, der damit gemeint sein könnte, ist ziemlich klein. Vieles deutet hier auf Sun Diego hin.

Jetzt auf dem Alpha Music Channel: Lambos zerbersten und Beats bauen mit Scott Storch. MONUMENT wird am 7.12.2018 der Menschheit anvertraut. @alphamusicempireofficial @official.noir40 @mr.philow @akay @ondro @djarow

Gefällt 29.1 Tsd. Mal, 90 Kommentare - KOLLEGAH (@kollegahderboss) auf Instagram: „Jetzt auf dem Alpha Music Channel: Lambos zerbersten und Beats bauen mit Scott Storch. MONUMENT..."

Im Studio mit Produzentenlegende Scott Storch setzen sich diese Anspielungen fort. Kollegah hat als Getränk eine Capri-Sun dabei. Als er versucht den Strohhalm hineinzustechen, scheitert er zunächst. Dann schafft er es aber doch noch und kommentiert seinen Erfolg mit folgenden Worten (ab Minute 24:00):

"Beim zweiten Versuch klappt's meistens."

Der erste Versuch umfangreich mit Sun Diego zusammenzuarbeiten, ("Bossaura") darf als weniger erfolgreich eingeordnet werden. Die Kritik am damals ungewöhnlichen Autotune-Sound fiel 2011 relativ heftig aus. Nun scheint Kollegah auf sein aktuelles Verhältnis zu Sun Diego anzuspielen. Allein das Wort "Sun" im Namen des Getränks transportiert eine gewisse Botschaft, die Kollegah hier wohl mit einem Augenzwinkern sendet.

Arbeit mit Scott Storch

Wie die musikalische Ausrichtung von Monument ausfällt, wird durch die Studioeindrücke ebenso erkennbar. Kollegah gibt eine klare Marschroute vor, an der sich Scott Storch bei seiner Produktion orientieren soll.

So wünscht sich Kollegah an einer Stelle bösartige Engelschöre. Im Allgemeinen hätte er gerne einen dunklen "Gangsta-Vibe". Als Beispiel nennt Kollegah "California Vacation" von The Game, Xzibit und Snoop Dogg.

The Game feat. Snoop Dogg & X-Zibit - California Vacation

UnOfficial Video Clip

Scott Storch hat keine Probleme, den Wünschen seines deutschen Klienten Folge zu leisten. Warum der Mann an der absoluten Producer-Spitze stand, zeigt sich, als er am Keyboard loslegt. Nachdem er ein wenig ermutigt worden ist, spielt er nahezu ein Medley seiner größten Hits (ab Minute 26:22).

Der Abspann des Videos verweist auf einen weiteren Reiseblog dieser Größenordnung. Dann scheinen Kollegah und seine Reisegruppe aus Dubai zu grüßen. Den gesamten Blog aus Los Angeles kannst du hier sehen:

KOLLEGAH in LA : Lambos Zerbersten und Beats bauen mit Scott Storch!

Monument - Jetzt auf Amazon vorbestellen! https://amzn.to/2zVG7DB Das ist Alpha - Die 10 Boss Gebote auf Amazon erhältlich! https://amzn.to/2ooPMvV Video by Philip Hartung https://instagram.com/mr.philow Kollegah auf Facebook: http://www.facebook.com/kollegah Kollegah auf Instagram: https://www.instagram.com/kollegahder... Alpha Music Empire auf Facebook: https://www.facebook.com/alphamusicem... Alpha Music Empire auf Instagram: http://instagram.com/alphamusicempire...

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack powered by Hiphop.de

Deine Deutschrap-Playlist powered by Hiphop.de, immer mit den aktuellsten Tracks der deutschen Hip-Hop Szene! Cover: ERRDEKA

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

Farid Bang, Haftbefehl, Fler, Kollegah, 187 Strassenbande & mehr im Deutschrap-Update

Farid Bang, Haftbefehl, Fler, Kollegah, 187 Strassenbande & mehr im Deutschrap-Update

Von Till Hesterbrink am 26.03.2021 - 13:37

Was für ein Freitag! Unzählige unglaublich gute Releases haben heute das Licht der Welt erblickt. Damit ihr nicht den Überblick verliert, haben wir für euch an dieser Stelle die heißesten Tracks der Woche in unserer "Groove Attack by Hiphop.de"-Playlist gesammelt. Auf unserem Cover befinden sich dieses Mal die Jungs von Genetikk mit ihrem absoluten Brecher-Track "Reqiuem".

Neue Alben: Fler & Jalil

Fler droppt sein langerwartetes neues Album "Widder" und liefert erwartungsgemäß ordentlich ab. Zum Ende des Albums erwartet Fans dann noch eine Kollaboration, die vor einigen Jahren wohl niemand für möglich gehalten hätte. Für den Track "Kein Weg zu weit" bekommt Flizzy Unterstützung von seinem ehemaligen Erzrivalen Kollegah.

Knapp zwei Jahre nach seinem letzten Album "Black Panther" hat Jalil nun sein neues Soloalbum "Reset" veröffentlicht. Die bisherigen Singles hatten bereits gut Stimmung für das neue Werk gemacht und jetzt ist es endlich da. In unsere Playlist hat es direkt das Intro "Losing Control" geschafft.

Neue Singles: Farid Bang, Haftbefehl & 187 Strassenbande

Farid Bang kündigt mit seinem neuen Song "Kuck Kuck" sein nächstes Album an, welches wohl auf den Namen "Asozialer Marokkaner" hören wird. Dieses soll am 23. Juli dieses Jahres erscheinen. Der Banger liefert ordentlich ab und macht ganz klar deutlich "Der King ist wieder da".

"Du weißt dass es Haft ist", der mit seinem neuen Track auf das im nächsten Monat erscheinende "Das Schwarze Album" gespannt macht. Haftbefehl liefert dafür einen für ihn eher ungewohnt ruhigen Track, der aber nicht minder überzeugen kann.

Die Jungs von der 187 Strassenbande veröffentlichten vor Kurzem das Releasedate für ihren "Sampler 5". Jetzt gibt es mit "Verpennt die nächste Single von Bonez MC, LX und Sa4.

Außerdem sind diese Woche neu in der "Groove Attack by Hiphop.de"-Playlist: Olexesh, DILO, Karbal, Karaz, KEZ, Joshi Mizu, Rola und viele mehr.

Hier kannst du die Playlist abonnieren!


Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (1 Kommentar)

Register Now!