Kollegah hat eine schlechte und eine gute Nachricht für seine Fans

Kollegah haut neue Infos raus und hat dabei auch eine schlechte Nachricht für seine Fans parat: Der Legacy Gold Award verschiebt sich um zwei Wochen. Das bedeutet, dass das gute Stück erst am 14. Juli erscheinen soll und nicht wie geplant schon am nächsten Freitag. 

Die gute Nachricht: Dafür hat sich das Design noch einmal verändert. Denn der Legacy Gold Award erstrahlt jetzt in einem neuen Design und kommt als eine Art Tresor daher. Wie genau das Ganze jetzt aussieht, kannst du dir im zugehörigen Video von Kollegah ansehen, in dem er auch nochmal die Inhalte zusammenfasst.

KOLLEGAH mit neuen Infos zum LEGACY Gold Award

► Legacy (Gold Award) bestellen: http://bit.ly/legacy-gold-award ► Legacy (2CD) bestellen: http://umg.lnk.to/LegacyBestOf ► Kanal abonnieren: http://bit.ly/SR-YThttp://facebook.com/selfmaderecordshttps://instagram.com/selfmaderechttps://twitter.com/selfmaderecordshttp://facebook.com/kollegahhttps://instagram.com/kollegahderboss... ► https://twitter.com/kollegah

Für latente Verwirrung sorgt allerdings die Frage, ob sich die Verschiebung des Veröffentlichung-Termins auch auf die normale Version von Legacy, Kollegahs Best of-Album, bezieht. Momentan scheint dem aber nicht so zu sein, zumindest steht beispielsweise bei Amazon noch der 30. Juni als Release Date.

Der Legacy Gold Award erscheint dann am 14. Juli exklusiv über Selfmade Records und enthält unter anderem das Golden Era Tour-Mixtape sowie sage und schreibe neun Soloalben von Kollegah.

Legacy (Best Of) (Remastered 2CD)

Legacy (Best Of) (Remastered 2CD) - Kollegah: Amazon.de: Musik

Kollegah - Legacy

Für den 30. Juni wurde Kollegahs Best Of-Album angekündigt. Es wird über sein früheres Label Selfmade Records erscheinen und auf den Titel Legacy , zu Deutsch "Vermächtnis" oder "Erbe", hören. Der gleichnamige, über 13-minütige Titeltrack ging bereits online.

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack powered by Hiphop.de

Deine Deutschrap-Playlist powered by Hiphop.de, immer mit den aktuellsten Tracks der deutschen Hip-Hop Szene! Cover: ERRDEKA

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

Farid Bang, Kollegah & Fler sind "Public Enemies", Kianush & PA Sports,... –  Release Friday

Farid Bang, Kollegah & Fler sind "Public Enemies", Kianush & PA Sports,... – Release Friday

Von Marcel Schmitz am 09.02.2020 - 19:34

Die neue Folge Release Friday ist hier und wir starten direkt mit einem Banger. Vergangene Woche auf Instagram angeteasert, droppen Farid Bang, Kollegah & Fler ihren gemeinsamen Track "Public Enemies" mit filmreifem Videomaterial. Kianush und PA Sports präsentieren mit "Kriminell" eine neue Single aus ihrem kommenden Collaboalbum "Crossover". Sinan G connectet Rap mit Pop und Deutsch mit Französisch auf seiner neuem neuen Song mit Milano. Außerdem mit dabei sind: Yin Kalle und seine Aboveground Session, Money Boy mit "Pringles", plus Kopfnicker Sound von Bangs feat. Ulysse und Danny111 feat. TaiMO.


Farid Bang, Kollegah & Fler sind "Public Enemies", Kianush & PA Sports,... – Release Friday

Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (1 Kommentar)