Kollegah gibt weitere Infos zu "Imperator" preis

Mitten in der Promophase seines kommenden Albums Imperator scheint es sich als Kolle-Fan besonders zu lohnen, öfter mal bei Kollegahs Instagram-Account vorbeizuschauen (wie Schielaugen). Von Fotos begleitet, droppt er dort bröckchenweise Infos über sein aktuelles Projekt.

Für alle, die sich fragen, in welche Richtung Imperator vom Style her geht, veröffentlichte der selbstsernannte Boss dieses Foto plus Botschaft. Ihm zufolge wird das neue Werk im Wesentlichen aggressiv nach vorne gehen. Es wird sich also abheben vom Laid-back-Style eines Zuhältertapes.

Ebenso erhalten wir Infos zu einem möglicherweise bald erscheinenden zweiten Musikvideo (nach Fanpost 2). Es befinden sich nämlich derzeit Projekte mit den Videoproducern thefactoryroom in Planung, die sich stilistisch neben Alpha, Ak's im Wandschrank und John Gotti einreihen sollen. Nach Kollegahs Warner-Deal könnten theoretisch auch die minimal 80.000-Tacken-Video-Budget der Wahrheit entsprechen.

Über alle weiteren relevanten Ereignisse auf Kolles Instagram werden wir natürlich auch weiterhin auf dem Laufenden halten, wie beispielweise in diesen Artikeln über die Imperator-Produzenten und das Cover:

Überraschung: Kollegah enthüllt das "Imperator"-Produzententeam

Kollegahs neues Album Imperator erscheint nicht bei Selfmade Records, sondern über Kollegahs Alpha Music Empire.Aber auch beim Soundbild ändert sich offenbar einiges, denn der Rapper hat eine interessante Ankündigung gemacht.Imperator ist nämlich offenbar unter der Aufsicht von den Supervising Producern David x Eli entstanden, die für ein einheitliches Sounbild sorgen sollen:

Kollegah enthüllt das finale "Imperator"-Cover

Kollegah präsentiert feierlich das endgültige Cover seines kommenden Albums Imperator . Nachdem Kolle auf Facebook mitgeteilt hatte, dass das derzeit bekannte Design seines Albums nur ein Vorabcover ist, veröffentlichte er auf Instagram Schritt für Schritt die wahre Version. Nun setzen sich die neuen Mosaiksteine zusammen und heraus kommt ein an einen Assasinen erinnernder Boss mit Steinstatuen im Rücken.

Artist
Kategorie

Umfrage

Eine kleine Umfrage zum Schluss

 

Groove Attack by Hiphop.de