Was macht eigentlich Selfmade Records-Produzent Rizbo?

Im Interview mit Hiphop.de spricht Kollegah am Montag um 19 Uhr auf youtube.com/hiphopde (Youtube-Channel abonnieren) über sein Album King.

Vorweg: Er hat auch über Rizbos Verbleib ein paar Worte verloren. Er wisse nicht, wo Rizbo gerade sei und hätte schon lange keinen Kontakt mehr zu dem ehemaligen Selfmade Records-Produzenten gehabt, würde sich aber wünschen, endlich wieder etwas von ihm zu hören.

Seit 2005 war Rizbo maßgeblich für den Sound der Selfmade-Künstler Favorite und Kollegah verantwortlich. Gerade die Alben Harlekin und Christoph Alex von Favorite, der Chronik I-Sampler des Labels, Alphagene und Kollegah von Kollegah wurden zum großen Teil von Rizbo mit Instrumentals bestückt. Außerdem hatte er Beats auf dem Chronik II-Sampler, Jung, brutal, gutaussehend von Kollegah und Farid Bang, dem Zuhältertape 3 von Kollegah und Asphalt Massaka 2 von Farid Bang.

Einen Trailer zum Interview kannst du dir auf Facebook anschauen:

Eine kurze Umfrage zum Schluss

Wir würden uns riesig freuen, wenn du uns ein paar Fragen beantworten könntest. Die Umfrage kann in wenigen Minuten ausgefüllt werden und all deine Angaben werden uns anonym übertragen.

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

Kollegah ft. Farid Bang – Roid Rage [Video]

Kollegah ft. Farid Bang – Roid Rage [Video]

Von Till Hesterbrink am 10.09.2021 - 00:06

Das wohl gefährlichste Duo des Deutschrap ist im "Roid Rage". Kollegah (jetzt auf Apple Music streamen) hat sich seinen JBG-Partner Farid Bang für die neuste Single zum anstehenden "Zuhältertape 5" an den Start geholt, welches für den 08. Oktober angekündigt ist.

"JBG so lang' ich leb' ist so sicher wie der Tod"

Produziert wurde der Song von Freshmaker, Dinski und 2Bough.


Kollegah & Farid Bang - Roid Rage (Official Video)

Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)

Register Now!