"König von Deutschland": Eko Fresh gibt internationales Feature bekannt

Für den 22. September hat Eko Fresh sein neues Album König von Deutschland angekündigt. Für das Bonus-Album Ekaveli 2, das der Box zum Release beiliegen wird, hat Eko jetzt einen internationalen Feature-Gast bestätigt.

"Hiermit bestätige ich Kasinova als Feature, auf dem Intro von Ekaveli 2", äußert Eko in den sozialen Netzwerken. Dazu teilt er ein Video des Rappers, dessen Stimme den einen oder anderen an 2Pac erinnern mag.

Allzu weit hergeholt ist die Ähnlichkeit nicht. Interessanterweise wurde  Kasinova Tha Don von einem Outlawz-Member entdeckt – der legendären Crew von 2Pac, die übrigens ebenfalls auf König von Deutschland vertreten ist. 

Eko Fresh on Twitter

ALTER DAS KANN DOCH NICHT WAHR SEIN, HÖRT EUCH MAL DIE STIMME AN! Hiermit bestätige ich @Don_Kasinova als Gast, auf dem Intro von Ekaveli 2. https://t.co/7Osvum1PLa

Den gemeinsamen Track von Eko und den Outlawz findest du hier:

Eko Fresh ft. The Outlawz & Akay - All Eyez On Us (prod. Deemah) [Video]

Eko Fresh lässt die Bombe platzen: Es gibt nicht nur einen neuen Song mit den Outlawz, 2Pacs Crew, sondern auch noch ein dazugehöriges Video mit Szenen aus dem kommenden 2Pac-Film All Eyez On Me. Außerdem kündigt Eko Fresh auch noch sein neues Album König von Deutschland an, das am 22.

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack powered by Hiphop.de

Deine Deutschrap-Playlist powered by Hiphop.de, immer mit den aktuellsten Tracks der deutschen Hip-Hop Szene! Cover: ERRDEKA

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Kommentare

Heftig kann ich gar nicht glauben das dass seine Stimme sein soll ... #tupac #makaveli #neverdie

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

Eko Fresh – Ekmek Parasi (Money come and go) [Video]

Eko Fresh – Ekmek Parasi (Money come and go) [Video]

Von Robin Schmidt am 18.07.2020 - 11:02

Eko Fresh schickt mit "Ekmek Parasi (Money come and go)" bereits den zweiten Vorboten für sein kommendes "Abi Album" ins Rennen. Wie auch schon bei der ersten Single "Günaydin" kommt der Beat von Umut Timur. In "Ekmek Parasi" erinnert sich Eko an seinen Weg vom Ghetto bis in die Charts - immer verbunden mit Höhen und Tiefen im Leben. Eins zieht sich aber bis heute kontinuierlich durch: Ekos German Dream. Darüber spricht er auch am Anfang des Clips in einer kurzen Videosequenz aus früheren Jahren mit Young Toxik. 


Eko Fresh - Ekmek Parasi (Money come and go) prod. by Umut Timur

Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)