K.I.Z antworten auf Bushido-Front
Die Köpfe von K.I.Z und Bushido

Bushido gab zusammen mit seiner Frau kürzlich bei der RTL-Sendung Die Ultimative Chart Show seine Meinung zu den größten Hits des letzten Jahres ab. Während es Props für Justin Bieber und Ed Sheeran gab, fand Bushido weniger freundliche Worte für badmómzjay und K.I.Z. Nun gibt es eine Antwort der drei Berliner.

K.I.Z mit Antwort an Bushido

Wir berichteten gestern darüber, dass Bushido bei der Bewertung der Jahreshits von 2021 erklärte, er könne den Songs von K.I.Z (jetzt auf Apple Music streamen) wenig abgewinnen. Für ihn sei das "die schlimmste Art von Musik" und er "feier die Sch*iße überhaupt nicht".

Unter unserem zugehörigen Instagram-Post kommentiert der offizielle K.I.Z-Account und macht Bushido ein wohlwollendes Friedensangebot. Er müsse seine Aussage nur zurücknehmen und dürfe dafür dann die Vorgruppe bei einem der beiden Konzerte in der Berliner Wuhlheide spielen.

"Wenn du das zurück nimmst, darfst du bei einem von beiden Wuhlheide Konzerten die Vorgruppe spielen"

K.I.Z auf "Rap über Hass"-Tour

Im nächsten Jahr gehen K.I.Z auf "Rap über Hass"-Tour. Da die Ticketsnachfrage für den Auftritt in Berlin so hoch war, spielen die drei dort gleich zwei Mal. Die Parkbühne Wuhlheide fasst bei kompletter Auslastung knapp 17.000 Zuschauer*innen.

Hier könnt ihr "die schlimmste Art von Musik" selber streamen:

Kategorie