K.I.Z kündigen Album auf jährlichem Frauenkonzert an

Für die Berliner Jungs von K.I.Z ist der Weltfrauentag ein ganz besonderer Anlass. Jedes Jahr geben sie ein Frauen-Only Konzert, um den 08. März gehörig zu feiern. Das war am vergangenen Sonntag nicht anders – mit der Ausnahme, dass das Konzert in Dortmund stattfand, um den sozialen Fortschritt weiter zu pushen, denn: In Berlin ist der Weltfrauentag schon gesetzlich anerkannt, in NRW noch nicht. 

K.I.Z kündigen Album an und spielen neuen Song

In der Westfalenhalle feierten K.I.Z mit den 11 000 Gästinnen und dem Support-Act Mia Morgan das Streben nach Gleichberechtigung. Nach einem Augenzeugenbericht auf Mellowmusic kündigten sie – wie auch vergangenes Jahr – ein neues Album an. Im Anschluss gab es auch prompt den neuen Song "VIP in der Psychiatrie" zu hören. Einige Tage vorher bekam man diesen auch schon auf dem Konzert in Bielefeld geboten:

Angelehnt an die Thematik des Frauentags hüllten sich die Jungs am Sonntag in Outfits, die von Superheldinnen inspiriert waren. Passend dazu wurde das Konzert mit dem Theme-Song von Sailor Moon eingeläutet. 

Ob das Album noch dieses Jahr erscheint, ist unklar. Erst kürzlich hat Tarek K.I.Z sein Solo-Album "Golem" herausgebracht. Auf ein gemeinsames Projekt lässt sich also zumindest hoffen.

Aktivismus in der Rap-Szene

Am Sonntag haben K.I.Z deutlich gemacht, dass sich Feminismus und Rap nicht zwingend ausschließen. Gerade im Kontext der aktuellen Sexismus-Diskussion eine wichtige Veranstaltung, welche wiederholt mit Leichtigkeit und viel Respekt auf soziale Gerechtigkeit aufmerksam macht – und das mitten aus der Rap-Szene.

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack powered by Hiphop.de

Deine Deutschrap-Playlist powered by Hiphop.de, immer mit den aktuellsten Tracks der deutschen Hip-Hop Szene! Cover: ERRDEKA

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

Mehnersmoos ft. K.I.Z – Rossmann [Video]

Mehnersmoos ft. K.I.Z – Rossmann [Video]

Von David Molke am 04.09.2020 - 01:07

Allein schon dafür, wie Maxim von K.I.Z hier den Putin macht, hat es sich gelohnt, wach zu bleiben. Aber auch sonst bleibt beim neuen K.I.Z-Track mit Mehnersmoos kein Auge und keine Unterhose trocken. In erster Linie bekommt ihr hier das witzigste Video des Abends und das weirdeste S*xgelaber über riesige Pferdeschw*nze (nicht die Frisuren) serviert. K.I.Z haben offenbar immer noch mehr oder weniger denselben Humor wie vor rund zehn Jahren. Aber hey, wo bleibt denn jetzt eigentlich das neue Album, an dem sie arbeiten?

K.I.Z & viele mehr für Sea-Watch: Shirt-Drop wird voller Erfolg

Von Michael Rubach am 28.08.2020 - 12:11 Streetart-Ikone Banksy hat der Seenotrettungs-Initiative Sea-Watch die finanziellen Mittel zum Kauf eines neuen Schiffs beschert. Die Louise Michel befindet sich bereits im Einsatz und wurde offenkundig von dem britischen Künstler nicht nur gesponsert, sondern auch bemalt. Die englische Zeitung The Guardian hat genauer über die besondere Spende des Künstlers berichtet.


MEHNERSMOOS X K.I.Z - ROSSMANN

Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)