Via Facebook kündigte Kitty Kat ihr drittes Album Kattitude an. Noch gab sie kein genaues Releasedate oder eine Tracklist bekannt, deutete aber darauf hin, dass das Album bald erscheinen wird und weitere Informationen folgen werden:

" sooo leider ist der Sommer vorbei aber GUT weil : JETZT KOMMT BALD DAS 3. STUDIO ALBUM " Kattitude "!! Zu deep um es vor dem Sommer zu droppen ! Ich musste warten SORRY! KISSES Kitty Kat ", so die Berlinerin euphorisch.

Mit weiteren Informationen zum Album hielt sich Kitty Kat bisher bedeckt. Im April erschien bereits ein Video zu 900 Meilen , der ersten Single aus Kattitude . Danach wurde es musikalisch eher ruhig um die Rapperin.

Anfang des Jahres machte Kitty Kat beim Promi- Frauentausch mit . 2011 sah man sie bei der  VOX -Sendung  Cover My Song , wo sie einen Hit von Michael Holm interpretierte .

Ihr erstes Soloalbum   Miyo! , das nach dem  Ende von  Aggro Berlin   veröffentlicht wurde, konnte  Platz 29 der Albumcharts belegen . Zwei Jahre später veröffentlichte sie Pink Mafia über  Urban/Universal , womit sie in der ersten Woche auf Platz 71 chartete.  

Im Jahr 2009 führten wir  das erste große Interview  mit der damals noch bei  Aggro Berlin  unter Vertrag stehenden Rapperin.

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack powered by Hiphop.de

Deine Deutschrap-Playlist powered by Hiphop.de, immer mit den aktuellsten Tracks der deutschen Hip-Hop Szene! Cover: ERRDEKA

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

EUNIQUE über Black Lives Matter, Deutschrap, neue Musik und OnlyFans  – fleXX

EUNIQUE über Black Lives Matter, Deutschrap, neue Musik und OnlyFans – fleXX

Von Marcel Schmitz am 24.06.2020 - 19:05

Eunique war nun schon zum zweiten Mal Gast in unserem All-Female-Format fleXX auf Twitch. Die Hamburger Rapperin, die mittlerweile in Berlin wohnt, spricht mit Alina und Tugce über die Black Lives Matter Bewegung und die Auswirkungen auf die Gesellschaft, speziell im Bezug auf Deutschland. Ihrer Meinung nach sollte sich jeder deutsche Rapper auch für die schwarze Community stark machen, vor allem diejenigen, die sich gerne mal per Copy & Paste an Hits aus Amerika bedienen.

Sie selbst will nicht wie andere klingen und legt daher Wert auf ihren eigenen Sound. Mit Kobra Kartell steht Eunique für eine neue HipHop-Generation, in der starke Frauen mit Attitude und Anspruch das Sagen haben. Ihr neues Album ist zu 95% fertig und wird noch dieses Jahr erscheinen. Stay tuned!

In unserem neuen Interview mit Eunique erfahrt ihr mehr über ihre Meinung zu Black Lives Matter und Deutschrap, ihre neue Musik und auch über den kürzlich angekündigten Account auf OnlyFans.com.


EUNIQUE über Black Lives Matter, Deutschrap, neue Musik und OnlyFans – fleXX

Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)