Peter Fox, Kool Savas & mehr: KitschKrieg bieten für neues Album ein Allstar-Line-up auf

Schon im August erscheint wohl das erste eigene Album von KitschKrieg. Das Künstlerkollektiv, das in den letzten Jahren vor allem durch die Zusammenarbeit mit Trettmann für Furore gesorgt hat, veröffentlichte ohne viel Schnickschnack die Tracklist zu ihrem Longplayer. Darauf befinden sich mitunter ziemlich überraschende Anordnungen und ein paar bereits weitläufig bekannte Songs – inklusive des Nummer-1-Hits "Standard".

KitschKrieg bringen wilde Kombos: RIN trifft auf Kool Savas, Bonez MC auf Vybz Kartel

Das da irgendwann etwas von KitschKrieg kommt, stand schon länger im Raum. Nun ist in gut einem Monat so weit. Am 7. August soll das Album mit insgesamt 12 Songs droppen. Sportsfreund Tretti ist gleich fünfmal auf dem Projekt vertreten. Einmal mit niemand Geringerem als Peter Fox. Darüber hinaus hat NDW-Ikone Nena einen gemeinsamen Track mit Trettmann abgeliefert.

Dazu kommen noch Moves, die sowohl unvorhersehbar als auch einfach large sind. Beispielsweise finden für "Oh Junge" zwei Vorzeigefiguren unterschiedlicher Rap-Generationen zusammen. Die Rede ist von RIN und Kool Savas. Ebenso ist ein Song von Bonez MC und einem Künstler, der auf Jamaika eine Art Gottstatus genießt und seit 2014 eigentlich wegen Mordes hinter Gittern sitzt, in der Pipeline: Vybz Kartel. Es erwartet uns wohl ein Dancehall-Brett. Die komplette Tracklist kannst du hier sehen:

KitschKrieg-Album: Gzuz & Bonez MC sorgen für Kritik

Trotz des harschen Gegenwinds, den das Gzuz-Feature auf Trettmanns letztem Album verursacht hat, haben sich KitschKrieg offenkundig dazu entschieden, den Hamburger Rapper weiter in ihrem Kosmos stattfinden zu lassen. "Standard" eröffnet die Platte.

Gute Features, böse Features: Deutschrap in der Zwickmühle

"Stellt euch vor: Über einen alten Freund kommt raus, er hat eine Frau geschlagen, die Mutter seiner Kinder.

Auch Bonez MC, der sich im Nachgang der Vorwürfe gegen seinen 187-Kollegen damit hervorgetan hat, häusliche Gewalt zu einem Joke zu erklären, bekommt einen äußerst prominenten Spot auf dem Album. Ihm einen verurteilten Mörder an die Seite zu stellen, macht das Ganze für manche Außenstehende kaum unproblematischer. In einschlägigen Twitter-Kreisen stoßen diese Entscheidungen des Künstlerkollektivs auf wenig Gegenliebe.

Die ebenfalls 2019 releaste Nummer "Aua, Oh Oh, Gringo ist sauer" mit Gringo ist übrigens nicht auf der Platte vertreten.

KitschKrieg ft. Gringo - Aua, Oh Oh, Gringo ist sauer [Video]

Kurz mal durchatmen, hier kommt ein Brett in die Fresse. KitschKrieg feiern offenkundig den Goldstatus ihrer allerersten Single "Standard" und bauen dem Song des Jahres 2018 ein neues Denkmal. Wer noch nicht wusste, der weiß jetzt: Gringo ist sauer! Über brachiale Pianos verteilt der Neuköllner eine verbale Backpfeife nach der anderen.

Eine kurze Umfrage zum Schluss

Wir würden uns riesig freuen, wenn du uns ein paar Fragen beantworten könntest. Die Umfrage kann in wenigen Minuten ausgefüllt werden und all deine Angaben werden uns anonym übertragen.

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

Gzuz will den Absprung aus seinem "alten Leben" schaffen

Gzuz will den Absprung aus seinem "alten Leben" schaffen

Von Renée Diehl am 20.09.2021 - 14:40

Ungewohnte Töne von 187 Strassenbande-Mitglied Gzuz: Am Wochenende überrascht der Hamburger in seiner Instagram-Story seine Fans mit einer nachdenklichen Message. Er zeigt sich traurig darüber, auf Instagram "nix Privates" teilen zu können – und erklärt, was das mit seiner Vergangenheit zu tun hat.

Gzuz will die Veränderung für seine Familie

Normalerweise geht es bei Gzuz (jetzt auf Apple Music streamen) ja eher um Themen wie Gerichtsprozesse und mögliche Boxkämpfe. Dass er auch anders kann, dachte man erst kürzlich während einer Demo, bei der er die Teilnehmenden dazu aufrief, sich an die Maskenpflicht sowie Abstandsregeln zu halten – womit er es sogar in die Tagesschau schaffte. Wie wir bereits damals über den Vorfall berichtet hatten, waren seine Kommentare allerdings alles andere als ernst gemeint: Er widerlegte sie in einem Kommentar selber, in dem er schrieb "Ich war einfach breit, sorry".  

Gzuz weist auf Maskenpflicht und Abstandsregeln hin

Gzuz ging vor Kurzem viral, nachdem er Demonstrierende in Berlin dazu aufgerufen haben soll, sich an die geltenden Corona-Maßnahmen zu halten. Von einem Café aus rief das Mitglied der 187 Strassenbande ihnen zu, sie sollen Abstand zueinander halten und wies sie darauf hin, dass sie keine Masken trugen.

Nun überrascht der Rapper erneut mit seinen Aussagen, diesmal in seiner Instagram-Story. Dort veröffentlichte er nämlich am Wochenende einen Text, in dem er über sein „altes Leben“ reflektiert:

"Eigentlich albern, wenn ich nix Privates zeigen kann, weil es immer mit Straftätern/Straftaten zu tun hat. #traurig Ich denke, dass ich einfach einen Absprung aus meinem alten Leben finden muss!!! Es geht um Familie und Vorankommen! Und nicht darum, irgendwem irgendwas zu beweisen!!!!!  

50 Prozent von den Jungs sind im Knast oder abgeschoben!!

Miss u.

P.S.: Aus den Augen, aber NIEMALS aus dem Sinn!"

Es scheint also, als wolle Gzuz sich künftig privat von Straftaten beziehungsweise Straftätern in seinem Umfeld distanzieren. Den Grund für sein Bedürfnis nach dem "Absprung aus seinem alten Leben" nennt er ebenfalls: seine Familie. Der Rapper hat nämlich bereits zwei Töchter, für die er scheinbar bereit ist, so einiges zu ändern und sogar dazuzulernen.

187 Strassenbande-Mitglied mit einer Buchempfehlung für Eltern 

Auf seine Story mit dem Statement folgt nämlich eine weitere Überraschung. Hier teilt Gzuz einen Buchtipp mit den Worten "Absolute Empfehlung für alle, die ihre Kinder lieben! …..erste Buch nach meiner Haftzeit und einfach gut!" Scheint also ganz so, als habe Gzuz nach deinem Gefängnisaufenthalt dringend etwas ändern wollen und das Buch, ein Spiegel-Bestseller mit dem Titel "Das Buch, von dem du dir wünschst, seine Eltern hätten es gelesen", habe ihm dabei geholfen. 


Foto:

Screenshot: Instagram-Story Gzuz – https://www.instagram.com/gzuz187_official/


Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)