Keramikketten & "Der Zauberer von Oz": Was Virgil Abloh bei seinem Louis-Vuitton-Debüt abliefert

Virgil Ablohs Berufung zum Chefdesigner von Louis Vuitton war eine der spannendsten Entwicklungen in der Modeindustrie der letzten Jahre. Mit dem Off-White-Gründer treffen Streetwear-Vibes auf ein altehrwürdiges französisches Modehaus.

Mit Spannung warten Fans und Fachpresse auf das umfassende Release der ersten offizielle Kollektion von Virgil Abloh. Manche Designs waren bereits im Juni auf einer Schau in Paris zu begutachten.

Im Oktober konnte man dann in einem Pop-Up-Store in London sehen, was Abloh im Detail abgeliefert hat. Bilder der einzelnen Stücke tauchten vermehrt auf Fashionblogs auf.

Seine Debütkollektion für Frühling/Sommer 2019 ist vom Buch "Der Zauberer von OZ" inspiriert. Die Blumenfelder, die gelben Backsteine, die bekannten Figuren – Prints und Motive machen recht deutlich, worauf sich Abloh bezieht.

The line up at @louisvuitton's Spring 2019 show. See every look by tapping the link in our bio. Photographed by @jasonlloydevans.

5,682 Likes, 23 Comments - Vogue Runway (@voguerunway) on Instagram: "The line up at @louisvuitton's Spring 2019 show. See every look by tapping the link in our bio...."

Immer automatisch die neusten Artikel zu Streetwear und Fashion bekommen! Abonniere jetzt unseren kostenlosen täglichen Newsletter!

Louis Bag & Accessoires

Viele Items besitzen auffällige Keramikketten. Wie sich dieses Element unter anderem bei einer in der Rapszene so beliebten Louis Bag niederschlägt, kannst du hier nochmal genauer auschecken:

Nach dem limitierten Drop im Oktober steht das komplette Release für den Januar bevor. Bilder zu allen Accessoires und weiteren Sneakermodellen haben nun die Modelwelt erreicht. Hier eine kleine Auswahl:

Welche Rapper in ihrem Style maßgeblich von Virgil Abloh beeinflusst wurden, kannst du hier nachlesen:

Fashion-Designer mit Einfluss: 5 Rapper, die Virgil Abloh geprägt hat