Kendrick Lamar trollt die Musikwelt: Echtes Release Date fürs neue Album online

"Y'all got till April the 7th to get ya'll sh*t together"

Als Kendrick Lamar vor gut zwei Wochen diese Zeile rappte, stand für viele fest: Das Album kommt an diesem Freitag. Pustekuchen! Das neue Werk von K-Dot erscheint erst nächste Woche. Einen Titel für die LP gibt es immer noch nicht.

Pünktlich zu Karfreitag also? – Sicher kein Zufall, wenn man sich die zahlreichen religiösen Anspielungen aus dem Humble.-Video vor Augen hält. Kendrick verriet schon vor einigen Wochen, dass Religion ein zentrales Thema der Platte sein sollte.

Zum offiziellen Release Date gibt es auch eine Liste mit Künstlern, die an der 14 Anspielstationen starken Platte mitgewirkt haben. Produzenten sind unter anderem DJ Dahi (5x), Mike Will Made-It (3x), Sounwave (8x), Terrace Martin, The Alchemist, 9th Wonder und Cardo. An Track 11 hat offenbar die komplette Besetzung der irischen Rockband U2 mitgearbeitet.

Track 1: K. Duckworth, D. Tannenbaum & Anthony Tiffith (Top Dawg)

Track 2: K. Duckworth & M. Williams II (Mike WiLL Made-It)

Track 3: K. Duckworth, M. Spears (Sounwave), D. Natche (DJ Dahi) & Anthony Tiffith

Track 4: K. Duckworth, M. Spears, J. Blake (James Blake) & R. Riera (Richie Riera)

Track 5: K. Duckworth & M. Spears

Track 6: K. Duckworth, D. Natche, M. Spears, Anthony Tiffith & T. Martin (Terrace Martin)

Track 7: K. Duckworth, S. Lacy (Steve Lacy of The Internet) A. Wise (Anna Wise) & Anthony Tiffith

Track 8: “HUMBLE.”: K. Duckworth & M. Williams II

Track 9: K. Duckworth, D. Natche, M. Spears, C. Hansen, A. Sowinski, M Tavares & L. Whitty (BADBADNOTGOOD)

Track 10: K. Duckworth, Z. Pacaldo, T. Walton, M. Spears, G. Kurstin (Greg Kurstin) & Anthony Tiffith

Track 11: K. Duckworth, M. Williams II, D. Natche, M. Spears, Anthony Tiffith, P. Hewson, D. Evans, A. Clayton & L. Mullen (U2)

Track 12: K. Duckworth & D. Maman (The Alchemist)

Track 13: K. Duckworth, R Riera, M. Spears, D. Natche, D. Tannenbaum, Anthony Tiffith & R. LaTour (Cardo)

Track 14: K. Duckworth & P. Douthit (9th Wonder)

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack powered by Hiphop.de

Deine Deutschrap-Playlist powered by Hiphop.de, immer mit den aktuellsten Tracks der deutschen Hip-Hop Szene! Cover: ERRDEKA

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Kommentare

pipez

pipez

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

Busta Rhymes ft. Kendrick Lamar – Look Over Your Shoulder [Audio]

Busta Rhymes ft. Kendrick Lamar – Look Over Your Shoulder [Audio]

Von Michael Rubach am 29.10.2020 - 09:29

Kendrick Lamars neues Album ist noch nicht da – dafür gibt es jetzt tatsächlich mal wieder einen Verse des Ausnahmerappers zu hören. Er gibt sich auf der neuen Single von Busta Rhymes die Ehre. Dieser gesteht auf "Look Over Your Shoulder" seinem Feature-Gast auch direkt den ersten Part zu. Der Track arbeitet mit einem Sample des Songs "I'll Be There" von The Jackson Five und teast das neue Projekt von Busta Rhymes an. "Extinction Level Event 2: The Wrath Of God" erscheint bereits am kommenden Freitag. Angekündigt wurde das Ganze vor wenigen Wochen durch Chris Rock.

Busta Rhymes lässt sein neues Album von Chris Rock ankündigen

Busta Rhymes hat sein zehntes Studioalbum in der Pipeline. Für eine offizielle Ankündigung sicherte sich die US-Rap-Legende den nicht minder bekannten Schauspieler Chris Rock. Er erinnert das Publikum daran, dass mit Flow-Wunder Busta Rhymes auch 2020 nicht zu spaßen ist.


Busta Rhymes - Look Over Your Shoulder (Lyric Video) ft. Kendrick Lamar

Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)

Register Now!