KC Rebell, Kianush, Herzog & Play69: Dein Deutschrap-Update am Freitag

Neben ausgiebigen Statements hält der Freitag auch kompaktere Tracks bereit. Diese sind zahlreich in unsere Playlist gewandert, die ein dickes Update erfahren hat (hier abonnieren). Vernebelter Boombap-Sound ist dort genauso gut aufgehoben wie das gnadenlose Abfeiern des eigenen Genpools. In unserer Release-Sektion findest du zudem neue Alben und EPs als Stream (Disarstar, Bizzy Montana, Fruchtmax, Roger Rekless)

Zurück zur Playlist: Play69 und Eunique bilden hier ein tödliches Team für den Track "Mörder". Die beiden holen sich diese Woche das Cover unserer Groove Attack:

Groove Attack powered by Hiphop.de

Deine Deutschrap-Playlist mit den aktuellen Tracks powered by Hiphop.de! Cover: Play69 & Eunique

Ein ehemaliges Signing von Banger Musik hat die erste Single zu seinem Album "Hasso" rausgehauen. Die Rede ist natürlich von KC Rebell, der für "DNA" die "Chinchilla"-Kombo mit Summer Cem und Capital Bra reaktiviert hat. Die Antwort auf die Frage nach dem Erfolg sind demnach gute Gene.

Capital Bra ist auch bei einem anderen Team am Start. Gringo, Hasan.K und Kalazh44 haben sich die Dienste des Bratans gesichert, um auf "Khabib", einen aktuellen UFC-Weltmeister in den Vordegrund zu rücken. Ein weiteres Gespann, das lyrische Schläge verteilt, ist die Gang von Life is Pain. Kianush hat sich P.A. und Mosh36 für den Track "Push" dazugeholt. Sinan-G ist hingegen eher romantisch unterwegs und hat Bock auf ein "Rendevouz". Er landet genauso in unserer Playlist wie Punchline-Maschine Pedaz, der absolut "Kein F*ck" gibt.

Vollkommen anderen Sound bieten Johnny Rakete und Herzog. Sie bringen beide ihre Liebe für Rauchwahren zum Ausdruck, aber wählen unterschiedliche Ansätze. Johnny Rakete liefert straighten Kopfnicker-"Sh*t". Herzog zieht es musikalisch Richtung Achtziger, wenn er von "Lego" erzählt. Juse Ju, Roger Rekless, Dexter und Juicy Gay rappen reale Bars, die zwischen der eigenen Biografie, philosophischen Einsichten und politischer Haltung pendeln.

Fruchtmax huldigt auf "Cream" dem Wu-Tang Clan – allerdings auf seine Weise. Das Cash beschafft sich das Proletik-Signing auf einem modernen Instrumental, das nicht mal aus der Nähe der "36 Chambers" stammt. Für Disarstar fühlt sich einiges "Wie im Rausch" an. Allerdings geht es bei ihm nicht um Substanzen, die ihn auf einen Trip bringen. Seine Arbeitseinstellung sorgt für den bewusstseinserweiternden Effekt. Zu einer Erweiterung deines musikalischen Horizonts kann unsere Playlist beitragen, die jeden Freitag das gesamte Spektrum von Deutschrap abdeckt.

Freitag ist Update-Tag! In unserer Playlist rotieren ab heute frische Tracks von: Play69 & Eunique, KC Rebell ft. Summer Cem & Capital Bra, Kianush ft. P.A. & Mosh36, Herzog, Sinan-G, Disarstar und vielen mehr. (LINK IN BIO) #Mörder #play69 #eunique

139 Likes, 7 Comments - HIPHOP.DE (@hiphopde) on Instagram: "Freitag ist Update-Tag! In unserer Playlist rotieren ab heute frische Tracks von: Play69 & Eunique,..."

Hiphop.de ist offizieller Medienpartner von: Groove Attack

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack powered by Hiphop.de

Deine Deutschrap-Playlist powered by Hiphop.de, immer mit den aktuellsten Tracks der deutschen Hip-Hop Szene! Cover: ERRDEKA

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

Vega, Massiv, Rapkreation, Money Boy & mehr im Deutschrap-Update

Vega, Massiv, Rapkreation, Money Boy & mehr im Deutschrap-Update

Von HHRedaktion am 13.12.2019 - 16:29

Deutsche Rapper drehen ihren Aberglauben einige Level herunter und droppen auch am Freitag dem 13. fleißig neue Mucke. Dabei merkt man durchaus, dass der Winter da ist – Sound und Stimmung werden vielerorts dunkel. Auf dem Cover und Platz 1 unserer Playlist gibt es aber zunächst das Gegenprogramm von Alligatoah, den heute den Track "Lungenflügel" releast hat:

Neue Songs von Vega, Massiv, Money Boy & mehr

Massiv buchstabiert auf seiner Single das "Ghetto-Alphabet". Das ist keine Metapher, sondern eine ziemlich genaue Beschreibung dessen, was auf dem Track stattfindet. Auf einem Beat von J.S. Kuster liefert der "4 Blocks"-Darsteller Einblicke in den "Zahlencode der Straße". Money Boy geht nicht das Alphabet durch. Dafür droppt er mit "Rap Up 2019" eine musikalische Rückschau auf das Jahr 2019. Dabei packt der Boy jede Menge pointierte Bars aus. Sogar zur Kritik an Hypebeast Kids setzt der selbst so markenbewusste Wiener an. Auch wenn Money Boy das Klima leider egal zu sein scheint, macht der Track einfach Spaß.

Weniger spaßig kommt "Berlin brennt" von Rapkreation um die Ecke. Bei den Jungs steht die Hauptstadt in Flammen. Mollys fliegen hier durch die den Block. In Hamburg sind die Zeiten zum Jahresende ähnlich unruhig. AchtVier und seine Steuerfreimoney-Gang droppen daher noch eine weitere Anthem und regulieren das Nachtleben in der Hansestadt.

Vega und Moses Pelham bringen Rap aus der Frankfurter Schule. Ersterer veröffentlicht mit "Locke" die erste Single aus seinem gleichnamigen Album, das im Frühjahr 2020 erscheinen soll. Der führende Kopf von Freunde von Niemand besticht mit einer gewaltigen F*ck-auf-alles-Attitude. Auch Moses Pelham rappt fast wütende Zeilen. Ihn treibt es in die "Notaufnahme". Das Deutschrap-Urgestein tritt ans Mic und geizt nicht mit wortgewaltigem Pathos.

Plusmacher wird von The Breed auf einen Reggae-Film geschickt. "Balaton Weed" ist eine weitere Single aus dem kommenden Album des Machers mit dem Plus. Außerdem neu in der Rotation sind Eno und Ezhel, Silla, Sentino, Fly51 mit einem Feature von Lugatti, Shrimp Cake, Fayan und viele mehr. Unsere jeden Freitag neu durchgewürfelte Playlist kannst du hier beim Anbieter deiner Wahl abonnieren.

Alle neuen Songs

  • Eno ft. Ezhel - Monami
    Rapkreation - Berlin brennt
    Money Boy - Rap up 2019
    Majan - Tag ein Tag aus (Jugglerz Remix ft. Keke)
    Play69 & Sipo - Villa
    Lucio101 – Luft
    Alligatoah - Lungenflügel
    Plusmacher & The Breed - Balaton Weed
    Achi der Entertainer & Abbude - Latschensichere Weste
    Shrimp Cake - Gentleman
    Mudi & Enes - Würdest du?
    Sentino - Ella
    Hexer & Freshmaker – 100 %
    Qseng & Feys - 44
    Kex Kuhl - Niemand
    Young Mokuba & fliggsy - 500 degreez
    Edo Saiya - Rollen
    Ulysse - Perfekt
    Ely. - Handydrama
    DJ Razé & Calo - Ketten tief

    Sekozaza ft. Reda Rwena & Doezis - Von Berlin nach Offenbach
    Moses Pelham – Notaufnahme
    Silla - Kopfkino
    Steuerfreimoney (AchtVier, TaiMO, Stanley, Danny 111) - Steuerfreimoney Anthem Vol. 2
    Vega - Locke
    Estikay - Über Nacht (Video zum Song aus der kürzlich erschienenen EP)
    Moe Phoenix - In Sha Allah
    Kay Ay & Maestro - Bella
    Mois - Dada
    Hemso - Push
    Seyed - Faded
    Lil Lano - Ist Ok
    Mozzik - Zemra Ime
    Massiv - Ghetto Alphabet
    SSIO - Shishabarhit (Dienstag, hier das Movin' Video schauen)

Alle neuen Releases

  • Kollegah - Alphagene II
    Fero47 - 47
    Amu - Amuflage

    1stTHEREWASDECEMBR - Loving:kikiRingo111 - Masterplan
    Fly51 – Negativ EP
    Stormzy - Heavy Is The Head (UK-Rap)


Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)

Register Now!