Kay One verrät seine Lieblingsalben

Kurz vor dem Jahresende veröffentlichen die Kollegen von rap.de das Format Mein Lieblingsalbum mit Kay One. Der gibt im Bereich Deutschrap eine äußerst überraschende Antwort.

So sei Quadratur des Kreises von Freundeskreis die Platte gewesen, die er in seiner Jugend am meisten gehört habe. Von Max Herres lyrischen Leistungen könnten sich einige Gangsta-Rapper heutzutage eine Scheibe von abschneiden, so Kay. A-N-N-A, Wenn der Vorhang fällt, Telefonterror und Leg dein Ohr auf die Schiene der Geschichte zählen zu Kay Ones Lieblingssongs des Albums.

Er habe die Stuttgarter Szene rund um Skills en masse, Afrob, Massive Töne und eben Freundeskreis wegen der entspannten Art ohnehin sehr gefeiert: "Auch wenn das jetzt gar nicht zu meiner heutigen Mukke passt, aber die sind alle für mich brutal musikalisch gewesen. [...] Da sag ich mir: 'Okay, das war wenigstens richtiger Hiphop-Stuff.'"

Als US-Lieblingsalbum nennt Kay One All Eyez On Me von 2Pac, der auch in seinen Augen der beste Rapper aller Zeiten sei. Er habe immer mehr die West- statt der Eastcoast gefeiert. Das liege unter anderem an der rebellischen Attitüde, 2Pacs Lyrik und dem gesamten Auftreten in Songs und Videos.

Kategorie

Umfrage

Eine kleine Umfrage zum Schluss

 

Groove Attack by Hiphop.de