Kay One vergleicht Al Gears "Da Vinci Codes" mit Atomraketen

Kay One verbindet mit Al-Gear eine enge Freundschaft: er zählt den Rapperkollegen zu seinen fünf besten Freunden, wie er unserem Moderator Erich im zweiten Teil der Interviewreihe verrät, der heute Abend erscheint.

Dabei zittert halb Rap-Deutschland vor Al-Gears gefürchteten Aktionen, die als Da Vinci-Codes bekannt geworden sind.

Aber Kay One lässt sich nicht beirren: Wer Al-Gear nichts Böses will, der habe auch nichts zu befürchten.

"Al-Gear ist nicht so einer, der die ganze Zeit Leute sucht, die er in der Öffentlichkeit kaputt machen kann. [...] Aber wenn du ihm was machst, dann zerstört er dein Leben."

Er vergleicht seinen Freund im zweiten Teil unseres neuen Interviews mit einem Präsidenten, der über Atomraketen verfügt:

Solange sein Land in Ruhe gelassen werde, würde er seine Nuklear-Waffen im Keller lassen. Wird er aber angegriffen, könne er die ganze Welt zerstören.

Der komplette zweite Teil des Interviews mit Kay One und Erich geht heute abend auf youtube.com/hiphop.de online.

Hier findest du Teil Eins:

Kay One: "DJvd", Fler vs. Kollegah, Bushido, Manuellsen & German Dream (Interview) - Jetzt mal Erich

Kay One hat letzten Freitag sein neues Album Der Junge von damals veröffentlicht. Erich hat sich mit ihm kurz vor seiner Release Party zum Interview getroffen, um mit ihm über alles zu sprechen, was in den letzten Monaten passiert es. Es geht um Bushido, Manuellsen, Beef und vieles mehr!

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack powered by Hiphop.de

Deine Deutschrap-Playlist powered by Hiphop.de, immer mit den aktuellsten Tracks der deutschen Hip-Hop Szene! Cover: ERRDEKA

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

Mit Manuellsen im Studio – "MB ICE"

Mit Manuellsen im Studio – "MB ICE"

Von HHRedaktion am 26.10.2019 - 19:58

Kurz vor Release besuchte Aria den Ruhrpott-Veteran Manuellsen, um in sein 13. Soloalbum "MB ICE" reinzuhören. Gemeinsam besprachen sie die Songs und Features. M-Punkt erklärt unter anderem, was Haftbefehl für ihn zu einer Legende macht, warum die Zusammenarbeit mit Samra problemlos war und wie seine Frau Nadjah einen Part auf "Roots" ergattert hat. Viel Spaß beim Video. PS: Das gesamte Interview erscheint kommende Woche als Director's Cut!


Mit MANUELLSEN im Studio – "MB ICE" | Hiphop.de

Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)