Kay One reagiert auf Markensicherung seines Namens
Kay One hat auf seiner Facebook-Seite ein Statement zu der just publik gewordenen Markensicherung seines Künstlernamens , Albumtitels und des Crew-Namens durch die Bushidoersguterjunge GmbH abgegeben:  Spit-TV hatte zuvor berichtet, dass die Bushidoersguterjunge GmbH beim Deutschen Patent- und Markenamt die Marken " Kay One ", " Prince of Belvedair " und " Crime Payz " eintragen lassen hat. Anfang April wurden Streitigkeiten zwischen Kay One und dem Ersguterjunge -Chef öffentlich . Mit Shindy ließ ein weiterer EGJ -Artist seinen Abschied vermuten . Bushido gab daraufhin ein Statement in seinem Forum ab . Im März 2007 hatte Kay One   bei EGJ unterschrieben Kay One arbeitet derzeit an dem Kabinensong für die Deutsche Nationalmannschaft . Dazu schrieb der Rapper gestern: "Grüße aus dem Studio !!! Der EM SONG für unsere deutsche Nationalelf ist fast fertig! Was für ein Hit :) ich Grüße alle Fußballfans in Deutschland ! Kiew wir kommen ;)"

Umfrage

Eine kleine Umfrage zum Schluss

 

Groove Attack by Hiphop.de