Bis ins Rentenalter rappen? Das kommt für Kay One offenbar nicht in Frage.

Wie der 30-Jährige gegenüber der Neuen Osnabrücker Zeitung verriet, werde es den Künstler Kay One nicht mehr etliche Jahre geben. Ein Rapper-Ruhestand schon in den nächsten fünf Jahren? Das ist in Kays Augen offenbar gut möglich, für den das Ganze irgendwann peinlich werde: "Ich bin ja nicht einer von diesen Leuten, der in der Öffentlichkeit steht und sagt, 'ich bin Kay One und ich werde jetzt die nächsten Jahre Kay One sein'. Das ist doch Schwachsinn."

Bei manch einem US-Star um die 40 Jahre sei das etwas anderes. Leute wie Dr. Dre, Snoop Dogg oder DMX seien Legenden und kämen zudem aus dem Herzen der Hiphop-Kultur. "Wenn du hier in dem Alter so rumläufst, denken die Leute, du kommst aus dem Irrenhaus", so Kay One.

Aus dem Grund gebe er sein Geld mittlerweile nicht mehr massenhaft sinnlos aus, sondern lege sich seine Verdienste für die Zukunft zurück.

Noch ist es nichts mit der Rapper-Rente und so veröffentlicht Kay One am 19. Juni sein neues Album Jung Genug Um Drauf Zu S*******N:

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack powered by Hiphop.de

Deine Deutschrap-Playlist powered by Hiphop.de, immer mit den aktuellsten Tracks der deutschen Hip-Hop Szene! Cover: ERRDEKA

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Kommentare

Halt bloß dein Maul, dein Vater wird dich doch zwingen das du für ihn rappst, der überkrasse manager. Erstmal abwarten bis du soweit bist um aufzuhören und dann kannst du die Leute vollsabbeln du schmok

Es stellt sich doch die Frage, ob diese Kunstform Rap nur für **********n und Teenager gemacht wird, bei so einer Aussage von Kay!? Musik ist etwas, was von jung bis alt für jung und alt gemacht wird. Da gibt es keine Grenzen. Warum soll dies nicht für Rap gelten? Ist das keine Musik? Es ist doch auch die Frage, wie man sich als Künstler weiter entwickelt und was, wie und worüber man rappt.

Ich dachte, er wäre jung genug um darauf ******en zu können? Der Typ ist so unsympathisch. Er lechzt ja geradezu um Aufmerksamkeit. 

Irgendwann ist es auch peinlich oder es ist etwa schön wenn jetzt bsp ein 60 jähriger rappt über Ghetto und mit Wein die Leute beschitzt ? Nein sondern , mit 30-40 Jahren sollte gut sein. Kay mach aus deinen Leben heirate bekomm Kinder also neh einige Familie was wird sogar wie die Karriere

Sogar besser*

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

Snoop Dogg – Let Bygones Be Bygones [Video]

Snoop Dogg – Let Bygones Be Bygones [Video]

Von Michael Rubach am 05.09.2019 - 14:11

Snoop Dogg hat in seiner langen Karriere schon viel gesehen und erlebt. Das Video zu seiner Single "Let Byegones Be Byegones" ist durchsetzt von ikonischen Momenten. Ein neues Album von Snoop mit dem Titel "I Wanna Thank Me" ist seit Kurzem draußen. Ein aktuelles Interview von Aria und Rooz mit dem Doggfather höchstselbst bekommst du hier:

Snoop Dogg in L.A. mit Rooz & Aria: Death Row, Top 5 MCs, Nate Dogg & Nipsey Hussle #waslos

Dieser Interview-Gast braucht keine Vorstellung: Aria und Rooz waren in Los Angeles zu Gast und haben einen Tag mit dem legendären Snoop D-O-double-G verbracht. Sie waren mit dabei, als Snoop bei Jimmy Kimmel und Power 106 Zu Gast war und konnten auch selbst ein Interview mit dem Westcoast-Veteran führen.


Snoop Dogg - Let Bygones Be Bygones (Official Video)

Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)

Register Now!