Karriereende für Rap: Ehemaliger Spieler von Real Madrid will jetzt mit Musik durchstarten

2007 wurde ihm noch eine große Karriere vorhergesagt, jetzt kehrt Royston Drenthe dem Fußball im vergleichsweise niedrigen Alter von 29 Jahren den Rücken.

Die niederländische Spieler, der vor einem Jahrzehnt für rund 14 Millionen Euro zu Real Madrid gewechselt war, konnte beim spanischen Hauptstadtklub nie richtig Fuß fassen, wurde ständig verliehen und bekam 2012 keinen neuen Vertrag. Es folgten Ausflüge nach Russland, in die Vereinigten Arabischen Emirate oder in untere Ligen in England.

Alles hat irgendwie nicht gepasst und so widmet Drenthe sich nun einer anderen Leidenschaft: Rap. Unter dem Künstlernamen Roya2faces versucht er ab sofort, seine Prominenz zu etwas Zählbarem umzumünzen.

Wie die Chancen dafür stehen? Hör dir seine ersten Kostproben an und mach dir selbst eine Meinung:

Roya2Faces - Paranoia(prod. By JiandroBeats)

Maak kennis met de multi getalenteerde Roya2faces of te wel beter bekend als voetballer Royston Drenthe. Royston heeft al een grote hype weten te creëren rondom zijn persoon als voetballer door vele hoogtepunten in z'n carrière waar te maken.

Roya2faces - Studio vibes !

Kwestie van tijd !

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack powered by Hiphop.de

Deine Deutschrap-Playlist powered by Hiphop.de, immer mit den aktuellsten Tracks der deutschen Hip-Hop Szene! Cover: ERRDEKA

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

EA Sports veröffentlicht Soundtracks zu FIFA 20 & Street-Modus "Volta"

EA Sports veröffentlicht Soundtracks zu FIFA 20 & Street-Modus "Volta"

Von Clark Senger am 14.09.2019 - 17:32

Am 27. September erscheint das neue FIFA 20, das Fußballfans und Anhänger der Reihe wie jedes Jahr spalten dürfte. Für weniger Diskussionsbedarf als neue Modi, die Skillung der Spieler und Neuerungen im Gameplay sorgen jährlich die Soundtracks, in denen EA Sports oft ein gutes Ohr für den richtigen Mix und einzelne Genres bewiesen hat. Es ist keine Überraschung, dass wir auch in der Saison 19/20 wieder so manchen Rapper zu hören bekommen.

FIFA 20 Soundtrack mit Skepta, Anderson .Paak & mehr

Die bunte musikalische Mischung kommt dieses Jahr mit ein paar Hochkarätern und dem ein oder anderen Geheimtipp aus dem erweiterten Rapkosmos. Der Fokus in diesem Bereich liegt aber deutlich auf Grime und der UK-Szene.

Aus Skeptas aktuellem Album "Ignorance Is Bliss" findet sich "Same Old Story" in der Tracklist. Slowthai, P Money, Giggs und D Double E sind gleich mehrfach vertreten. Für weitere Beiträge von der Insel sorgen unter anderem AJ Tracey, Footsie, Loyle Carner, Wiley, Not3s und Little Simz.

Außerdem mit an Bord: Anderson .Paaks Grammy-prämierter Track "Bubblin'", NY-Veteran Swizz Beatz, GoldLink, P-Lo, Sampa The Great, der legendäre Kool Keith und mehr Rapper aus aller Welt. Auch sonst lohnt sich wie gewohnt ein Blick auf die Playlist, auch um seinen musikalischen Horizont zu erweitern.

Der Volta-Spielmodus, der als inoffizieller Nachfolger zur FIFA Street-Reihe verstanden wird, gibt es einen eigenen Soundtrack. Volta, quasi ein Spiel im Spiel, bietet Alternativen zum klassischen 11v11-Spiel und eine deutlich urbanere Atmosphäre.


Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)

Register Now!