Kanye Wests Album "Yandhi" steht auf iTunes – bei den Klingeltönen

Kanye Wests neues Album "Jesus Is King" lässt weiter auf sich warten. Dafür steht das letztes Jahr nicht veröffentlichte Werk "Yandhi" ausschnittsweise auf iTunes bereit – als eine Sammlung von Klingeltönen.

Hat Kanye West "Yandhi" auf iTunes gestellt?

Wie Nutzer auf der Plattform Reddit festgestellt haben, sind Tracks von Kanyes "Yandhi" unter der Klingeltonauswahl auf iTunes gelistet. Dort kann sich der Kanye-Fan jeweils 26 Sekunden von Songs wie "Alien", "We'll Find A Way" oder "New Body" kaufen. Preis pro Klingelton: 1,29 Dollar.

Pop Crave on Twitter

Kanye West appears to have dropped his new album, 'Yandhi' exclusively in the Ringtones category on iTunes.

Austin Peterson on Twitter

Yandhi ringtones on iTunes??? Still no album tho????????

on Twitter

So uhhh Yandhi is on the iTunes store right now, but only as 26 second ringtones LMAO and they're actually connected to Kanye West's page, it's not just some random dude tryna make bank

Ob es sich dabei wirklich um von Kanye selbst freigegebene Snippets oder um einen inoffiziellen Upload handelt, ist vorerst unklar. Die Klingeltöne sind zumindest mit dem richtigen Künstlerprofil des Rappers verknüpft. Das ist allerdings auch der einzige Hinweis, der auf offizielle Klingeltöne hindeutet.

Im Sommer berichteten US-Medien, dass Songs von "Yandhi" geleakt worden seien. Das Copyright bei den Klingeltönen fällt einem gewissen ENZO Label zu. Dieses ist noch nie in Verbindung mit Kanye aufgetaucht und weist auch sonst keine Berührungspunkte zu US-Rap auf. Auf iTunes stehen diese Song-Ausschnitte zudem seit Anfang September.

"Yandhi" wurde 2018 von Kanye angekündigt, aber bis heute nicht veröffentlicht. Ye erklärte im November letzten Jahres nach einer gemeinsamen Performance mit Kid Cudi, dass er an "Yandhi" noch arbeiten müsse und ein neues Release Date verkünde, sobald das Projekt abgeschlossen sei.

ye on Twitter

It felt so good being on the stage last night with my brother Cudi. After performing again, I realize the new album I've been working on isn't ready yet. I'll announce the release date once it's done. Thank you for understanding.

Ein Twitter-User fragte direkt bei Kanyes Ehefrau Kim nach, warum "Yandhi" in dieser Form auf iTunes zu finden sei.

NICKI THEE STALLION on Twitter

uhm @KimKardashian can we have an explanation? why did Kanye release Yandhi in ringtones https://t.co/aF7d17rqYC

Eine Antwort blieb bisher aus. Kim Kardashian hatte zuletzt öfter Wasserstandsmeldungen zum Release von "Jesus Is King" abgegeben. Die Frau sitzt schließlich an der Quelle.

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack powered by Hiphop.de

Deine Deutschrap-Playlist powered by Hiphop.de, immer mit den aktuellsten Tracks der deutschen Hip-Hop Szene! Cover: ERRDEKA

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

Kanye West stellt Yeezys aus Algen vor

Kanye West stellt Yeezys aus Algen vor

Von Michael Rubach am 08.11.2019 - 11:06

Kanye West setzt sich nicht nur für das Christentum, sondern auch für Nachhaltigkeit ein. Wie er beim Fast Company Innovation Festival in New York bekanntgab, sollen seine den Crocs sehr ähnlichen Yeezy 'Clogs' zum Teil aus Algen-Material bestehen.

Kanye West plant eine Algen-Farm für Yeezys

Zusammen mit Sneaker-Designer Steven Smith gab Kanye Einblicke in die zukünftige Strategie von Adidas. Für die Produktion der Yeezys soll eine Farm entstehen. Kanye beabsichtigt die Produktionsstätte der Schuhe wohl auf das Grundstück in Wyoming zu verlagern, das er dieses Jahr anteilig erworben hat. Dort würden dann unter professionellen Bedingungen Pflanzen gezüchtet werden.

Aus Algen lässt sich ein schaumartiger Stoff gewinnen, der sich bei der Schuhproduktion als nützlich erweist. Kanye schwebt hier eine nachhaltige Abschöpfungsmethode vor. Die üblicherweise zur Herstellung des Schaums eingesetzten Brennstoffe blieben außen vor. Dadurch würden Wasserwege, Lebensräume und das Trinkwasser sauber gehalten. Schon im August erklärte Kanye West gegenüber dem Forbes Magazin, dass er die Vision eines vollständig biologisch abbaubaren Schuhs verfolgt.

Steven Smith beschreibt die Produktion der Yeezy 'Clogs' erst als "den Anfang der Zukunft", die Kanye für die Marke vorgesehen hat. Die generell wachsende Sensibilität für ökologische Themen würde sich zudem mit der Haltung von Adidas decken. Mit dem Drop des algenbasierten Schuhwerks ist 2020 zu rechnen.

Auf Style-Ebene fielen Kanyes progressive Ideen zuletzt auch öfter mal durch.

Snoop Dogg hält Kanye Wests neue Yeezys für "Gefängnislatschen"

Ideen und Prototypen aus Kanye Wests Fashion-Universum ploppen immer mal wieder in der Öffentlichkeit auf. Nun hat Kim Kardashian die neuen Yeezy Slides ihres Mannes in ihrer Insta-Story vorgeführt. Was Kanyes Herzensdame noch zuckersüß findet, trifft bei vielen Internet-Usern und OGs wie Snoop Dogg auf Spott und Häme.


Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)

Register Now!