First Look: Kanye Wests neuer Yeezy 451 in Paris gesichtet

Während der Pariser Fashionweek sah man Kanye West nicht nur mit seiner Tochter North West zusammen performen, sondern auch mit einem neuen Paar Yeezy 451, der seit seinen ersten Leaks 2018 noch nicht veröffentlicht wurde. Damals kündigte Kanye via Twitter an, den Schuh mit Steven Smith designt zu haben – diese Tweets verschwanden aber nach kurzer Zeit wieder.

Yeezy 451: Fashion-Statement or No-Go?

Das neue, chunky Modell wirkt futuristisch und als Eyecatcher – denn die weiße, zackenartig geformte Midsole hat man zuvor bei Ye noch nicht gesehen. Abgesehen davon hebt sich die aktuelle Silhouette von seinem letzten Yeezy 380 "Mist" und dem Yeezy "Quantum" ziemlich ab.

Das Modell hat ein beige gefärbtes Material und die passenden - farblich abgestimmten - Schnürsenkel.

Bei der Silhouette spalten sich offensichtlich die Meinungen. Doch hate it or love it: Kanye weiß, wie er seine globale Zugkraft einzusetzen hat und die Zusammenarbeit mit adidas noch erfolgreicher gestaltet.

Wann und wo genau der Release stattfindet, ist noch unklar. Dennoch soll laut einigen Leakpages der 451 in mehreren Colorways erscheinen.

Zuletzt zeigte sich Kanye äußertst spendabel und verschenkte Yeezy QNTM in seiner Heimatstadt Chicago:

Kanye West verschenkt Yeezy QNTM vor Release in seiner Heimat Chicago

Pünktlich zum Valentinstag hat Kanye Fanliebe eine neue Bedeutung gegeben: Im geliebten Chi-Town erinnert uns der Rapper und Designer auf eine ganz besondere Art und Weise an den morgigen Release seiner Yeezy QNTM Sneaker. Die ersten Paare gehen nämlich an die Einwohner seiner Heimatstadt - und das ganz for free.

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack powered by Hiphop.de

Deine Deutschrap-Playlist powered by Hiphop.de, immer mit den aktuellsten Tracks der deutschen Hip-Hop Szene! Cover: ERRDEKA

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

First Look: Yeezy 350 V2 "Cinder"

First Look: Yeezy 350 V2 "Cinder"

Von Minel Yildiz am 19.03.2020 - 18:12

It's about that time again: mit dem Yeezy 350 V2 "Cinder" geht die Hysterie um den limitierten Sneaker in die nächste Runde.

Kanye's neuer Yeezy 350 V2 "Cinder"

Wie unschwer zu erkennen ist, sieht der Yeezy V2 "Cinder" seinem Vorgänger V2 "Black" ziemlich ähnlich, unterscheidet sich aber bei der Sohle. Während diese bei dem "Black" komplett schwarz war, wird der "Cinder" eine braune Sohle, ähnlich einer Gum-Sohle, haben. Das Primeknit-Upper und die Schnürsenkel wurde in einem Dunkelbraun gehalten und der Netzstreifen ein Ton dunkler. Abgerundet wird der Schuh wird mit den farblich passenden Schnürsenkeln.

Die bekannte Boost Technologie erstreckt sich über die ganze Mittelsohle und bietet damit maximalen Komfort. Der 350 V2 "Cinder" erscheint vorraussichtlich am 21.03.2020 für 219,99€ in verschiedenen Onlineshops.


Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)

Register Now!