Kanye West gibt mysteriöse Zeichen: Welt-Tour? Release?

Bei Kanye West weiß man nie: Wie verschiedene amerikanische Medien berichten (beispielsweise hier und hier) plant Yeezy eine handfeste Tournee für sein Album The Life Of Pablo. Kurz nachdem er auf ungewöhnliche Weise den Alarm ausgelöst hat, startete er wieder einen Rückzug. Radiosender und -moderatoren löschten ihre Tweets und nahmen ihre Ticketverlosungen offline.

Quer durch die USA sollte es ursprünglich gehen – auch noch Deutschland könnte West kommen. Zuletzt tourte Kanye hierzulande 2012 gemeinsam mit Jay Z und dem Album Watch The Throne. Die in Amerika beeindruckende Yeezus Tour war 2014 auch für Europa geplant, wurde später allerdings abgesagt.

Außerdem entschloss sich Yeezy jetzt offenbar doch dazu, sein Album The Life Of Pablo auf Apple Music und Spotify zu veröffentlichen. Der Track Famous mit Rihanna (und der berüchtigten Taylor Swift-Line) ist jetzt für Nutzer zu streamen. Dabei handelt es sich um die geupdatete Version. Eine Begründung, warum der Track (und ausgerechnet nur dieser) es auf die TIDAL-fremden Plattformen geschafft hat, bleibt aus. Es ist spannend. Kanye season ist noch nicht ganz vorbei.

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack powered by Hiphop.de

Deine Deutschrap-Playlist powered by Hiphop.de, immer mit den aktuellsten Tracks der deutschen Hip-Hop Szene! Cover: ERRDEKA

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

"God's Country": Neues Kanye West-Album soll bevorstehen

"God's Country": Neues Kanye West-Album soll bevorstehen

Von Michael Rubach am 24.05.2020 - 13:33

Es sieht so aus, als stünde bald ein neues Album von Kanye West an. Der Film- und Videokünstler Arthur Jafa hat auf Instagram in einem Gespräch mit der französischen Künstlerin Michèle Lamy verraten, dass er an einem neuen Musikvideo für Kanye arbeite, das zeitnah erscheinen soll. Ebenfalls droppte er einen Albumnamen für das mutmaßlich nächste Kanye-Projekt.

"God's Country": Kanye Wests zehntes Album kündigt sich an

Kanye West bleibt offenbar auf dem religiösen Film. Nach seinem letzten Soloalbum "Jesus Is King" und "Jesus Is Born" vom Sunday Service Choir soll Yeezys neues Werk den Titel "God's Country" tragen. Arthur Jafa lieferte diese News ohne große Umschweife, als Michèle Lamy sich nach seinem Videoprojekt erkundigte.

"Es ist von seinem neuen Album. Es heißt 'God's Country' und das wird wohl die erste Single daraus, denke ich. Ich weiß nicht, ob ich es gar nicht ankündigen darf oder was auch immer. Ich verrate eventuell zu viel."

("It’s from his new record [...] It’s called 'God’s Country' and this will be like the first single I guess off of it. I don’t know if I’m supposed to not be announcing it or whatever. I may just be spilling the beans.")

TeamKanyeDaily on Twitter

NEW KANYE MUSIC & VIDEO SOON. Cinematographer Arthur Jafa tells Michèle Lamy that he's been working with Kanye on a new video possibly dropping next week. He added that the accompanying song is from Kanye's forthcoming album. https://t.co/trwJIHtz2O

Jafa ergänzte noch, dass er nicht wisse, wann das Album oder die erste Single herauskomme. Ich könne sich aber vorstellen, dass sein Video bereits "irgendwann nächste Woche" droppen werde. Arthur Jafa und Kanye West kommen nicht das erste Mal zusammen: Der Videokünstler hat bei seinem Kurzfilm "Love Is the Message, The Message Is Death" auf Kanyes Track "Ultralight Beam" zurückgegriffen. Zudem produzierte er in der Vergangenheit Musikvideos für Solange Knowles und Jay-Z.

Kanye selbst hat sich noch nicht zu Wort gemeldet. Im November vergangenen Jahres stellt er noch einen zweiten Teil von "Jesus Is King" in Aussicht:

ye on Twitter

Ye and Dre Jesus is King Part II coming soon.


Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)

Register Now!