"Donda": Kanye West droppt Tracklist & Release Date seines neuen Albums

Kanye West ist aktuell so aktiv auf Twitter wie lange nicht und hat kurz mal das Release Date und eine Tracklist für sein neues Album "Donda" geteilt – und direkt wieder gelöscht. Doch das Internet hat Yeezys Post natürlich für alle Zeiten konserviert.

Kanye West kündigt kurzzeitig "Donda" an

In seinem Tweet gab sich Kanye ziemlich direkt. Am 24. Juli soll sein neues Werk anstehen. Im Gegensatz zu seinen letzten Soloalben "Jesus Is King" und "Ye" ist die vorläufige Tracklist unverkennbar lang.

Eine erste Erwähnung von Kanyes neuem Projekt fand durch den Künstler Arthur Jafa vor ein paar Wochen statt. Die Öffentlichkeit konnte daraufhin zunächst davon ausgehen, dass die neue Platte "God's Country" heißen wird. Ein gleichnamiger Titel ist offenbar weiterhin Teil von Kanyes musikalischen Plänen.

"Donda" ist wiederum der Name von Kanye Wests verstorbener Mutter. Ein Snippet zur passenden Single hat der US-Rapper vor Kurzem veröffentlicht. Ebenso ist schon die Kollabo mit Travis Scott "Wash Us In The Blood" erschienen. Ob Kanye wirklich am 24. Juli ein neues Album releast oder ob die Löschung des Tweets bereits einräumt, dass dies ein Versprechen ist, das er kaum halten kann, werden wir in ein paar Tagen wissen.

Für diejenigen, denen Kanye zu undeutlich schreibt, folgt hier nochmal die komplette Tracklist:

  • 1. "Donda"
    2. "24"
    3. "I Feel Terrific"
    4. "Future Bounce"
    5. "Keep My Spirit Alive"
    6. "Lord I Need You"
    7. "Off the Grid"
    8. "Skmrrr"
    9. "In God's Country"
    10. "God's Country"
    11. "Welcome to My Life"
    12. "Up From the Ashes"
    13. "Tell the Vision"
    14. "Wash Us in the Blood"
    15. "Everything"
    16. "New Body"
    17. "Hold the Line"
    18. "Praise God"
    19. "Life of the Party"
    20. "Hurricane"

Aktuell liefert der wohl doch für das Amt des US-Präsidenten kandidierende Mr. West noch erste Einblicke in seine Zusammenarbeit mit Gap.

Yeezy x Gap: Kanye West zeigt erste Outfits & Eindrücke

Love it or hate it: Kanye Wests Romanze mit der Fashion-Industrie steuert weiterhin einen steilen Kurs nach oben an. Die Partnerschaft zwischen seiner Marke Yeezy und Gap markiert eine neue Ära - nicht nur für sein Mode-Label, sondern auch für Streetwear-Fans. Denn schon bald kann man sich auch für etwas weniger Geld mit Yeezy-Drip einkleiden.

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

Kanye West und Balenciaga droppen ein DMX-Tribut-Shirt

Kanye West und Balenciaga droppen ein DMX-Tribut-Shirt

Von Alina Amin am 25.04.2021 - 17:00

Anlässlich des Memorials zu DMX' Tod droppen Kanye Wests Yeezy-Marke und das High-Fashion-Modehaus Balenciaga ein Tribut-Shirt für den verstorbenen Rapper. Kanye, der schon Teil "Celebration of Life"-Zeremonie von DMX war, indem er mit seinem Sunday-Service-Chor auftrat, hat das Modehaus höchstpersönlich mit der Kollabo beauftragt. Demna Gvasalia, der Creative Director von Balenciaga schien begeistert von der Idee. Nun können Fans das T-Shirt erwerben, dessen Gewinn ausschließlich an die Familie des verstorbenen Rappers gehen soll.

Kanye West und Balenciaga designen DMX Spenden-Shirt

Auf der Vorderseite des Kollabo-Projekts ist ein Porträt sowie der Name von DMX zu sehen. Jeweils links und rechts vom Bild sind Kreuze platziert und oberhalb ist der Schriftzug "R.I.P" angeordnet. Auch die Ärmel des Shirts sind bedruckt: Auf dem rechten Arm ist das Geburtsdatum des Musikers zu sehen und auf dem linken das Datum seines Tods. Das abschließende Designelement ist auf dem Rücken angebracht: "In Loving Memory".

Das T-Shirt ist ausschließlich in Schwarz erhältlich und wird über eine extra dafür eingerichtete Website vertrieben. Es wird in den Größen M bis XL angeboten und soll laut der Infos im Shop ethisch produziert worden sein.

Der Preis beträgt 200 Dollar.

In Gedenken an DMX: Wie die Ruff Ryders und DMX Familie seine Legacy feiern

Dieses Wochenende gebührt Dark Man X, dessen Hinterbliebene, Crew und ehemalige Kollegen zwei Gedenkfeiern im großen Stil abhalten. Die erste war für Samstagabend datiert, wo die Familie und Freunde von der Rap-Legende gemeinsam trauerten und der Legacy von X Ehre erwiesen. Auch hier trug Kanye West seinen Teil bei: Der Sunday Service Chor gab für die Zeremonie die Musik an. Ungefähr um die gleiche Uhrzeit wurde übrigens auch das T-Shirt gedroppt.

Außerdem läuteten die Ruff Ryders die "Celebration of Life"-Zeremonie von DMX gebührend ein:

Mit dem Sarg durch New York: Die Ruff Ryders erweisen DMX die letzte Ehre

Der Tod von DMX hat die gesamte Musik- und Hiphop-Welt erschüttert. Um die Rap-Legende gebührend zu verabschieden und seine Legacy zu feiern, hat die Community rund um die Ruff Ryders und seine Familie für dieses Wochenende einiges geplant.


Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)