Jurastudium noch aktuell? Kollegah klärt auf

Kollegah und sein Jurastudium: Wohl bei kaum einem anderen Rapper war ein einst beruflich eingeschlagener Weg im Laufe der Karriere derart oft Gesprächsthema. In einem aktuellen Interview mit DASDING klärt Kollegah über den aktuellen Stand seines Studiums auf.

Letzteres ruhe bereits seit einiger Zeit, jedoch sei er noch eingeschrieben. Im Prinzip müsse er "nur" noch das erste Staatsexamen machen, da er "drei Jahre durchgezogen" habe. Genauso lange liege sein letzter Uni-Besuch zurück, also kurz vor der Phase von Jung, Brutal, Gutaussehend 2. Ob er damals schon die Vorverkaufszahlen sah und entsprechend das Studium zurückstellte?

Schließlich dürfte klar sein, dass Kollegah mittlerweile finanziell mehr als gut aufgestellt ist. Allerdings könne er sich durchaus vorstellen, auf Grund des eigenen Ansporns das Ganze irgendwann zu beenden: "Wenn ich überlege, wie viel Zeit ich da reingesteckt habe, wie viele Nächte ich durchgemacht habe für die ganzen Prüfungen. Ich habe das Studium ja gemacht aus Interesse an der Sache."

Bei Gerichtsverhandlungen und in Gesprächen mit seinem Anwalt habe ihm das Studium bereits oft geholfen.

Ab Minute 4:25 wird Kollegahs Jurastudium thematisiert: 

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

Kollegah ft. Sun Diego – Rotlichtmassaker 2 [Video]

Kollegah ft. Sun Diego – Rotlichtmassaker 2 [Video]

Von Alina Amin am 08.10.2021 - 00:01

Kollegah und Sun Diego legen ihren Legenden-Track "Rotlichtmassaker" neu auf und liefern in einer feierlichen Reunion den zweiten Teil ihres Songs. Der Track ist die erste musikalische Zusammenarbeit zwischen Kollegah (jetzt auf Apple Music streamen) und Sun Diego seit knapp 10 Jahren. Produziert wurde der Song von Digital Drama.

Aber nicht nur der "Rotlichtmassaker 2" ist ein Grund zu Feiern: Der Boss hat heute auch sein "Zuhältertape 5" releast. 


Kollegah & Sun Diego - Rotlichtmassaker 2 (Official Video)

Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)