Julian Williams als Tour-Support für US-Künstler verkündet

 

Julian Williams, vielen vielleicht noch unter dem Namen J-Luv bekannt, wird BJ The Chicago Kid bei seinen fünf Deutschland-Gigs im Rahmen der In My Mind Tour Anfang Oktober supporten.

Mit seinem neuen Album Vergessene Welt im Gepäck, wird der 37-Jährige das Publikum aufwärmen, bevor der TDE- und Kanye West-Homie die Bühne betritt.

Neben den anstehenden Konzerten haben die beiden Künstler eine weitere Gemeinsamkeit: Beide starteten ihre Karrieren als Background-Sänger. Julian Williams für Xavier Naidoo, Azad oder Sabrina Setlur und BJ für Leute wie James Brown und Stevie Wonder.

Wenn du Bock auf eine soulige Portion R&B mit spürbaren Rap-Einflüssen hast, solltest du dir das nicht entgehenlassen. Tickets gibt's bei neuland-concerts.com. Alle weiteren Infos:

BJ The Chicago Kid kommt für fünf Termine nach Deutschland

BJ The Chicago Kid genießt hierzulande leider nicht die Aufmerksamkeit, die er verdient. Gehört hast du seine Stimme aber mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit schon mal: Zum Beispiel auf einer der zahlreichen Kollaborationen mit , Dr. Dre, dem TDE-Camp, Anderson.Paak Joey Bada$$, Freddie Gibbs oder Chance The Rapper.

Kategorie

Groove Attack by Hiphop.de