Business-Moves: Juju folgt Capital Bra, Shirin David & Co

Ob Capital Bra, Shirin David oder Haftbefehl – im Deutschrap hat sich der eigene Eistee mittlerweile für gleich mehrere große Namen bezahlt gemacht. Auch Juju wird sich bald ein zusätzliches Standbein auf dem Getränkemarkt aufbauen. Sie setzt bei ihrem eigenen Drink jedoch nicht auf den klassischen Eistee, sondern auf Alkohol.

Hardcore High: Jujus eigener Secco

"Prost, Dicka!": Ein kurzer und bündiger Slogan, der den offiziellen Pfirsich-Secco von Juju (jetzt auf Apple Music streamen) schmückt. Ihr eigenes alkoholisches Getränk trägt den Namen "Hardcore High" und dient damit als Anspielung auf ihren gleichnamigen Track, der 2019 auf ihrem ersten und bis dato letzten Solo-Album "Bling Bling" zu hören war.

Passenderweise wurde der Hardcore High-Perlwein kürzlich bereits mit einer eigenen Instagram-Seite versehen. Der erste Post des Accounts zeigt Juju, die zusammen mit dem Pfirsich-Secco für die Kamera posiert. So können sich Fans ein erstes Bild vom Design der Flasche machen. 

Ab wann der Secco im Einzelhandel erhältlich sein wird, ist noch nicht genau bekannt. Der Insta-Post wurde aber mit dem Hashtag "#comingsoon" versehen – allzu lange müssen Interessierte auf den Launch also nicht mehr warten. Produktdesign, Rezeptur und Co. scheinen ohnehin schon in Stein gemeißelt zu sein: Eine erste Kostprobe des Getränks gab es bereits auf Jujus erster (und ebenfalls gleichnamiger) Hardcore High-Party, die im September in Berlin stattgefunden hat.

Am kommenden Wochenende wird Juju die nächste Ausgabe ihrer Hardcore High-Party hosten, diesmal mit Halloween-Thematik. In ihrer Instagram-Story verrät die Rapperin, dass Besucherinnen und Besucher auch dort wieder vom hauseigenen Pfirsich-Secco kosten werden können. Und das sogar umsonst!

Jujus Drink entstand im Übrigen in Kooperation mit UniBev. Das ist die gleiche Firma, mit der sich auch Capital Bra für seinen BraTee zusammengesetzt hatte. Eine Deutschrap-Premiere stellt der Hardcore High-Secco für den Spirituosenmarkt jedoch nicht dar: Schon vor gut zwei Jahren haben RAF Camora und Bonez MC ihren eigenen Vodka an den Start gebracht, dessen Launch sie damals mit einem eigenen Musikvideo feierten.

Bonez MC & RAF Camora - Karneval [Video]

Die gemeinsame Zeit von RAF Camora und Bonez MC ist auch zehn Monate nach "Palmen aus Plastik 2" nicht vorbei. Anlässlich des Verkaufsstarts ihres eigenen Vodkas droppt das Duo den gleichnamigen Freetrack "Karneval". Das Video von Shaho Casado verpackt Eindrücke der riesigen "PaP 2"-Tour und lässt die größten Konzerthallen Deutschlands erneut brennen.